Logging-Multimeter

Wenn‘s genau sein soll

dann empfiehlt der Test- und Messtechnik Hersteller Fluke seine zwei neuen Echteffektiv-Logging-Multimeter mit Trenddarstellung (Trend-Capture). Die Geräte ermöglichen eine unbeaufsichtigte Datenprotokollierung und eine Trendanzeige ohne Datenübertragung zum PC.

Die beiden Messgeräte bieten eine sehr hohe Genauigkeit und einen Anzeigeumfang von 50.000 Digits. Auf dem Grafikdisplay mit 320 x 240 Bildpunkten können Ergebnisse mehrerer Messungen und die Trenddarstellung angezeigt werden. Die Anzeige verfügt außerdem über Hintergrundbeleuchtung und bietet eine kontextsensitive integrierte Hilfe. Die Geräteeinstellung ist anpassbar, wodurch bei immer wieder verwendeten Messungen Zeit eingespart wird. Mehrere Speicheroptionen und die automatische Zeitmarkierung ermöglichen das bequeme Abrufen von Daten aus Vor-Ort-Messungen. Eine PC-Schnittstelle sorgt für einfache Datenübertragung. Mit der optional erhältlichen PC-Software können Anwender Messwerte dokumentieren, speichern und analysieren sowie in professionell gestalteten Dokumenten darstellen.

Die Geräte speichern bis zu 10.000 Messwerte. Für die präzise Messung nichtlinearer Signale können Echteffektivmessungen von Spannung und Strom erfolgen. Die handlichen Apparate verfügen über einen Kapazitätsbereich von 50 mF und können bis zu 10 A (beziehungsweise 20 A für die Dauer von 30 Sekunden) messen. Die Spitzenwerterfassung kann kurzzeitige Transienten bis hinunter zu 250s aufzeichnen. Ein Relativwertmodus zum Abziehen des Messleitungswiderstands bei niederohmigen Messungen oder Kapazitätsmessungen ist verfügbar. Beide Geräte zeichnen sich durch eine Batterielaufzeit bis zu 200 Stunden aus.

Anzeige

Das Multimeter Fluke 287 bietet eine Bandbreite von 100 kHz bei Wechselspannungs- und -strommessungen und eine Grundgenauigkeit von 0,025 Prozent bei Gleichspannung. Eine Funktion zur Temperaturmessung über Thermoelement Typ K ist enthalten. Das Multimeter 289 verfügt über einen 50-Ohm-Widerstandsbereich mit einer Auflösung von 1 mOhm und einem Messstrom von 10 mA. Dies ist besonders hilfreich bei Messungen und Vergleichen von Motorwicklungswiderständen oder Kontaktwiderständen. Ein Tiefpassfilter stellt eine präzise Spannungs- und Frequenzmessung an Antriebssteuerungen mit regelbarer Drehzahl und anderen elektrischen Geräten sicher, bei denen Oberwellen die Grundfrequenz überlagern. Eine Messfunktion mit niedriger Eingangsimpedanz (LoZ) vermeidet „Phantomspannungen“ und kann zur Prüfung auf Vorhandensein beziehungsweise Nichtvorhandensein von Spannungen eingesetzt werden. Das Multimeter widersteht gefährlichen Spannungsspitzen von bis zu 8.000 V, die durch das Schalten von Lasten und durch Schaltkreisfehler in Industrieanlagen verursacht werden. Die Geräte erfüllen die Sicherheit nach CAT III 1000 V und CAT IV 600V gemäß den Anforderungen der Norm EN 61010. sg

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Datenübertragung

Künftig in Echtzeit

Zwei Switchtypen aus der RSPE-Familie von Hirschmann werden erstmals die offene Echtzeit-Ethernet-Technologie „Time-Sensitive Networking“ unterstützen. Belden wird für die modularen Managed Switchtypen RSPE35 und RSPE37 ein Softwareupdate zur...

mehr...
Anzeige

Märkte + Unternehmen

Cebit: Schwerpunkt Sicherheit

IT-Sicherheit ist das wichtigste Hightech-Thema des Jahres 2014. Das hat eine aktuelle Trendumfrage des Verbandes Bitkom in der IT-Branche gerade ergeben. Konkrete Maßnahmen zum Schutz von Daten sowie zum richtigen und sicheren Umgang mit dem Netz...

mehr...
Anzeige

CMOS-Wandlertechnologie

Flott auf kurze Distanz

Die Nachfrage nach schnelleren Verbindungen und höheren Portdichten in Datenzentren führt dazu, dass immer höhere Übertragungsgeschwindigkeiten über kurze Distanzen auf Platinen sowie zwischen Servern und auf Backplanes gewünscht werden.

mehr...

Collaboration

Virtuelle Datenräume

Mit zunehmend digitalen B2B-Interaktionen wachsen die Anforderungen an Compliance und Datensicherheit. Dennoch setzen viele Unternehmen auf Filesharing-Lösungen, die sich für den professionellen Einsatz nur bedingt eignen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite