LCR-Messgeräte

Präzise und schnell

Die neuen LCR-Messgeräte von ASM messen Parameter wie Induktivität, Kapazität und Widerstand direkt und exakt mit einer Grundgenauigkeit von ± 0,08 % in der außergewöhnlichen Zeit von fünf ms. Auf dem übersichtlichen Display können vier von insgesamt 14 spezifischen Parametern ausgewählt und gemeinsam angezeigt werden (5-stellig). Besonders interessant für den Anwender sind die großen Messfrequenz-Bereiche. So kann das Hioki 3522 bei Gleichstrom messen (DC) sowie im Niederfrequenzbereich von 1 MHz bis 100 KHz. Bei der Variante 3532 reicht der Bereich der Messfrequenzen von 42 Hz bis 5 MHz. Aufgrund der großen Bandbreite der beiden Geräte sind auch Untersuchungen des Frequenzverhaltens von Bauteilen möglich. Zudem können 30 verschiedene Setups einschließlich der Komparator-Einstellungen gespeichert und wieder abgerufen werden. Dadurch kann beispielsweise in der Produktion schnell auf ein anderes Messobjekt oder eine andere Messbedingung umgeschaltet werden. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rauheitsmessgeräte

Technische Oberflächen vermessen

Hahn+Kolb präsentiert neue Messgeräte der Eigenmarke Atorn. Dazu zählen Lösungen für die Messung der Rauheit von Oberflächen, das Ausmessen von Konturen sowie zur Überprüfung von Schichtdicken, Taupunkten und Oberflächenprofilen.

mehr...
Anzeige

GF Machining Solutions: Mikron MILL P 800 U

Die Mikron MILL P 800 U ist eine robuste und präzise 5-Achs-Fräslösung für Hochleistungsbearbeitungen, die dank ihrer starken und dynamischen Zerspanungsleistung und hohen Stabilität neue Maßstäbe in Sachen Präzision und Oberflächengüte setzt.

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite