Digital-Ultraschallprüfgerät

Mit knapp unter einem Kilogramm

ist das neue Digital-Ultraschallprüfgeräts Epoch LTC das kleinste dieser Gerätereihe. Es wurde für die verschiedensten Wetterbedingungen und eine harte Prüfumgebung gebaut. Sein abgedichtetes Gehäuse entspricht der Schutzart IP67, das Gerät widersteht dadurch sehr feuchten und sehr staubigen Verhältnissen. Der transflexive Farb-LCD mit voller VGA-Auflösung ist besonders gut lesbar, sowohl in direktem Sonnenlicht als auch in völliger Dunkelheit. Das Gerät besitzt darüber hinaus eine einfache Tastatur mit Direktzugriff auf die wichtigsten Funktionen und voller Bedienbarkeit des Geräts mit der linken oder der rechten Hand. Das Epoch LTC besitzt leistungsstarke Standardmessfunktionen und Softwareoptionen für spezialisierte Prüfaufgaben. Das Gerät entspricht der Norm EN 12668-1 und besitzt einen einstellbaren Rechteckimpuls, eine Auswahl an Digitalfiltern, einen Verstärkungsbereich von 1 bis 110 dB, einen Spitzenwertspeicher, eine Messauflösung von 0,01 mm und eine Blende mit programmierbarem Alarm. Eine Software für dynamische DAC/TVG gehört zur Standardausrüstung. Anwendungsspezifische Software-Optionen sind: die Fehlergrößenbestimmung mit DGS/AVG, Einstellen der IFF von Hand, Erweiterung des Prüfbereichs, einstellbarer Recht- eckimpuls, Korrektur gekrümmter Oberflächen und Prüfen nach AWS D1.1 / D1.5. Das Gerät kann in dem geräteeigenen Prüfdatenspeicher bis 50.000 ID-Nummern, jeweils mit A-Bild und Geräteparametrierung speichern, eine separate Mini SD-Speicherkarte bietet zusätzliche Speichermöglichkeiten. Der integrierte USB-Anschluss ermöglicht schnelle Übertragung von Prüfdaten, und über den VGA-Ausgang kann das A-Bild auf einem Computerbildschirm angesehen werden. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Videoskope

Brilliante Aufnahmen machen

Olympus präsentiert sein breites Produktportfolio auf der Control. Angesprochen werden speziell Interessenten aus den Bereichen Automotive/Fahrzeugbau, Maschinen- und Anlagenbau sowie der Materialbe- und -verarbeitung.

mehr...

Phased-Array-Prüfgerät

Mobiles Multitalent

Omniscan SX ist das neueste Phased-Array-Prüfgerät von Olympus mit einem 8,4 Zoll Touchscreen-Monitor. Es handelt es sich um eine Lösung für die Prüfung mit linearer Senkrechteinschallung sowie für die Korrosionsdarstellung oder...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Qualitätskontrolle

Schweißnähte im Laserlicht

Die Sportwagen seiner R8-Serie sind Audis Rennwagen für die Straße. In der Karosseriefertigung dieser in der Grundausführung 610 PS starken Boliden unterstützt ein Laserprojektionssystem des Freiburger Herstellers Z-Laser die Mitarbeiter bei der...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Messungen digital überwachen

Die App zum besser Messen

Ebenso wie in produzierenden Unternehmen kommt es in der professionellen Messtechnik auf Effizienz und optimale Auslastung der Maschinen und Geräte an. Um Fehler zu vermeiden, Ausfallzeiten zu verringern und die Qualität der Messungen gleichbleibend...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite