Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Mess- und Prüftechnik>

Keyence auf der Control

Additive FertigungStratasys auf der Hannover Messe

3D-Demonstrator

Auf der Hannover Messe präsentiert Stratasys seine FDM- und PolyJet-Technologien gemeinsam mit seinem deutschen Großhändler Alphacam und seinem strategischen Partner Siemens.

…mehr

Keyence auf der ControlViel zu entdecken

Keyence gehört zu den führenden Herstellern von Sensoren, Messsystemen, Lasermarkiersystemen, 3D-Druckern, Mikroskopen und Bildverarbeitungssystemen. Auf der Control stellt das Unternehmen folgende Produkte aus.

sep
sep
sep
sep

Digitaler Messprojektor

Mit unserem digitalen Messprojektor ist es Ihnen möglich bis zu 99 Merkmale an bis zu 100 Bauteilen gleichzeitig zu prüfen. Die Modellreihe IM ist schnell, einfach zu bedienen und anwenderunabhängig. Die Messzeit bei einer Genauigkeit von 5 Mikrometer beträgtgerade einmal 3 Sekunden. Diese Systeme werden meist in der Produktion, im QS-Labor oder auch im Warenein- und ausgang eingesetzt. 

Bildgeführtes 3D-Koordinatenmessgerät

Das bildgeführte 3D-Koordinatenmessgerät bietet dank Augmented Reality eine sehr intuitive Bedienung. Die Modellreihe XM ist daher neben intuitiv auch einfach zu bedienen und flexibel. Der frei bewegbare Messtaster erlaubt eine enorme Flexibilität. Mit dem kompakten Auftisch-Gerät können auch ungelernte Arbeitskräfte einfach und schnell 3D-Messungen durchführen.

Anzeige

Mikroskope

Das Digitalmikroskop VHX-6000 bietet Neuerungen bei der Beleuchtung und Fokussierung, wodurch eine noch detailgenauere Visualisierung ermöglicht wird. Aufgrund der Multi-Lighting-Funktion lassen sich Objekte aus unterschiedlichen Beleuchtungswinkeln betrachten. Ein einziger Knopfdruck genügt, um das optimale Beleuchtungsergebnis zu erhalten und Merkmale zu sehen, die vorher nicht sichtbar waren. Bei der Umstellung auf eine andere Beleuchtungsart für die Sichtung weiterer Details ist eine Neuaufnahme nicht nötig. Denn selbst im Nachhinein lässt sich die Beleuchtung einfach anpassen.

Hochintegrierte Kameratechnologie

Unser optischer 2D-Mikrometer TM-3000 ermöglicht hochpräzise Messungen auf einfache und schnelle Weise. Durch Verwendung einer Einheit aus doppelttelezentrischem Kamerasystem, telezentrischer Beleuchtung sowie Spiegelumlenkungen, ermöglicht der 2D-Sensor Inline-Messungen bei hohen Taktzeiten auf Mikrometerebene genau.  Die bedienerfreundliche Software vereinfacht dabei nicht nur die Inbetriebnahme, sondern auch die Lösung von Messaufgaben.

Bildverarbeitungssystem CV-X400

Bei unserem Bildverarbeitungssystem CV-X400 stehen Bedienerfreundlichkeit durch die neuste Softwareversion sowie die hohen Leistungsdaten der Hardware im Mittelpunkt. Das Herzstück des Systems, der Embedded Controller, liefert extreme Rechenleistungen für die Verarbeitung großer Datenmengen von hochauflösenden Kameras und 3D-Sensoren. Hardwareseitig teilt sich die neue Plattform die grundlegende Architektur mit der High-End Expertenplattform XG-X. Bis zu 7 DSP-Kerne sorgen in jeder Situation für ausreichende Rechenleistung. Applikationslösungen in einer neuen Geschwindigkeitsdimension werden durch überarbeitete Prozessorarchitektur und einen deutlich erweiterten Speicher ermöglicht.

Control, Halle 6, Stand 6414

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Autonome Anlagen-Reinigung: Dem Schmutz keine Chance

Autonome Anlagen-ReinigungDem Schmutz keine Chance

Das Reinigen von Maschinen und Anlagen, insbesondere im sensiblem Lebensmittelbereich, ist eine technische Herausforderung. Häufig sind bestimmte Bereiche schwer zugänglich, außerdem müssen die Anlagen immer optimal sauber sein.

…mehr
Hochpräzisionsmessung: Schnell vermessen mit hoher Präzision

HochpräzisionsmessungSchnell vermessen mit hoher Präzision

Beim hochpräzisen Messen im Dreischichtbetrieb strapazieren langsame Abläufe sowie aufwendige konventionelle Messtechnik Geduld, Effektivität und Effizienz. Mit einem neuen Messgerät hat das schwäbische Traditionsunternehmen Stihl die Qualitätsprüfung von Kurbelwellen und Pleueln im Stammwerk Waiblingen signifikant beschleunigt.

…mehr
Prüfrundtisch

Control 2018Rundherum präzise geprüft

Für das exakte Messen von Rund- und Planläufen an rotationssymmetrischen Bauteilen bietet Hahn und Kolb einen neuen Prüfrundtisch von Atorn. Dabei wird das Bauteil lediglich auf den Tisch gelegt, grob ausgerichtet und mit Messuhren an verschiedenen Stellen geprüft.

…mehr
Keilschraubspannzeuge

Control 2018Keilschraubspannzeuge für Werkstoffprüfung

Im April 2017 hat Hegewald & Peschke eine eigene Serie Keilschraubspannzeuge auf den Markt gebracht. Die Spannzeuge stoßen bei den Kunden auf großes Interesse, sodass bereits die ersten Maschinen mit diesen neuen Keilschraubspannzeugen ausgeliefert werden konnten.

…mehr
Dr. Albert Schmidt

Interview mit Dr. Albert Schmidt"Die wirtschaftlich optimale Lösung finden"

Kameras spielen in der Produktion und Qualitätskontrolle eine zunehmend wichtige Rolle. Sie entlasten den Menschen und erweitern die Möglichkeiten der optischen Kontrolle. Sie sind Teil ganzer Netzwerke von Komponenten. Um die großen Datenmengen zu bewältigen, setzt die Industrie auf „intelligente“ Kameras, die nicht nur Daten, sondern bereits Ergebnisse liefern. Doch was muss die Kamera können, was macht sie intelligent? Dr. Albert Schmidt, Managing Director des Vision Competence Center von Baumer, gibt Antworten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung