Kapazitivsensor

Potentiometer überflüssig

Für die sichere Detektion von Objekten bei engen Platzverhältnissen bringt Baumer den neuen Kapazitivsensor CFDK 25 auf den Markt. Die sehr flache Bauform mit nur 6 Millimeter Bauhöhe ermöglicht einen einfachen Einbau, zum Beispiel unter einem flachen Förderband. Dort kann der Sensor bündig eingelassen werden und benötigt so weit weniger Platz als optische oder Ultraschall-Sensoren.

Um die Integration des Kapazitivsensors in Maschinen und Anlagen zu erleichtern, bietet das Unternehmen passend einen innovativen Montagerahmen an. Über diesen kann der Sensor nicht nur mit Schrauben, sondern auch mit Kabelbindern, Klettband oder Kleber befestigt werden. Aus dem Montagerahmen kann der Sensor einfach und ohne Werkzeug entfernt und wieder eingesetzt werden (Snap-out/Snap-in).

Diverse fix eingestellte Schaltabstände von 2 bis 25 Millimeter machen ein Potentiometer überflüssig und machen den CFDK 25 zur Plug-and-Play-Lösung. Um auch in anspruchsvollen Umgebungen eine hohe Produktlebensdauer zu gewährleisten, besteht das Gehäuse des Kapazitivsensors aus dem robusten Kunststoff Polyamid 12.

Der Sensor ist für platzkritische Anwendungen in Montage- und Handlingsautomaten oder in Druck- und Verpackungsmaschinen geeignet. Ausserdem wird er in Laborautomaten eingesetzt, wo er zum Beispiel – direkt an Abfallbehälter montiert – Füllstände durch die Behälterwand hindurch detektiert. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sensor

Weniger Kabel dank IO-Link

Mit dem Drucksensor dTrans p35 und dem Temperatursensor dTrans T1000 sind seit Ende 2016 die ersten Jumo-Produkte mit einer IO-Link-Schnittstelle auf dem Markt.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Balluff

Industrial Networking auf der SPS

Der Sensorspezialist und Industrial Networking-Anbieter Balluff zeigte auf der SPS IPC Drives azhlreiche Neuheiten seines Produkt-Portfolios rund um die Themen Wegmessung, Objekterkennung, Identifikation und Industrial Networking.

mehr...

Sensoren

Generationswechsel bei Contrinex

Peter Heimlicher, Gründer des Sensorherstellers Contrinex, wurde am 1. Juni 2016 zum Senior Technical Consultant ernannt und ist aus dem Vorstand des Unternehmens zurückgetreten. Zeitgleich übernahm Klaus Böhmer, Chief Sales Officer von Contrinex,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Signalmatten

Sicherheit im medizinischen Bereich

Als Partner von Tapeswitch bietet Bernstein, Anbieter von Schaltern, Sensoren und Sicherheitstechnik mit Sitz im österreichischen Leobersdorf, seinen Kunden hochwertige Produkte für den medizinischen Bereich. Mit der Signalmatte Typ RMC wurde ein...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite