Elektronischer Niveauschalter

Füllstandsmessung leicht gemacht

Die Sensorfamilie Generation 3000 aus dem Hause Barksdale wächst weiter: Mit dem BLS3000 ist jetzt auch die Niveauüberwachung im Programm erhältlich. Der elektronische Niveauschalter bietet ein Mehr an Vorteilen gegenüber herkömmlichen Schwimmerschaltern: Die integrierte Reedkette ermöglicht sowohl eine nahezu stufenlose Füllstandsmessung als auch eine freie Einstellung der Schaltpunkte.

Elektronischer Niveauschalter BLS3000

Dank Digitalanzeige und Analogausganges kann der Anwender alle wichtigen Informationen über seine Applikation schnell und einfach erhalten. Zudem ist der Platzbedarf des BLS3000 bei einer Aufbauhöhe von 110 mm und einem Durchmesser von knapp 41 mm sehr gering. Selbst auf kleinen Hydraulikaggregaten ist eine somit Montage problemlos möglich.

Die Messlängen liegen zwischen 250 und 1000 mm. Die Auflösung liegt bei 5 mm. Neben den Schaltfunktionen (max. 2 Schaltpunkte) bietet diese Sensorfamilie gleichzeitig Funktionalitäten als Transmitter mit Analogausgang entweder im Format 4 … 20 mA oder 0 … 10 V, die der Anwender frei wählen kann.

Die Vielzahl an Prozessanschlüssen (G1/2“ AG, G3/4“ AG, G1“ AG, ½“ NPT AG, 3/4“ NPT AG, 1“ NPT AG, 11/4“ NPT AG und M20 x 1,5 mm AG) erlauben sehr große Applikationsmöglichkeiten. Insbesondere zur Füllstandsüberwachung von Hydraulikölen und Kühlwasser ist dieser Schalter geeignet.

Wie die bereits bekannten BPS3000 Druckschalter und BTS3000 Temperaturschalter ist der BLS cULus zertifiziert und erfüllt die Schutzklassen IP65/IP67.

Anzeige

Die große 4-stellige 14-Segment LED-Anzeige ist nicht nur ästhetisch durch sein angeschrägtes Design ein echtes Highlight, sondern besonders durch seine Funktionalität. Die gute Lesbarkeit wird selbst bei Überkopfmontage durch Software-Features sichergestellt. Die Menüführung folgt strikt dem vom VDMA definierten und im Maschinen- und Anlagenbau bereits weit verbreiteten Standard (Einheitsblatt VDMA 24574-2).

Als Bedieneinheit ist der Kopf um 320° drehbar, ohne die Lage der elektrischen oder mechanischen Anschlüsse zu verändern. Dies wird durch eine zweite Drehbarkeit (ebenfalls um 320°) am Prozessanschluss erreicht. ee

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sensoren

Leicht integrierbar

Autosen erweitert sein Portfolio für eine Reihe von Anwendungsfeldern. Induktive Faktor-1-Sensoren, Füllstand- und Ultraschallsensoren sowie Drehzahlwächter kommen neu ins Programm; zahlreiche optische Sensoren erhalten eine IO-Link-Schnittstelle.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Luftultraschallwandler

Auf Kundenwunsch

Luftultraschallwandler finden unter anderem in Sensoren zur berührungslosen Objekterkennung, Abstandsmessung, Füllstand- und Durchflussmessung Anwendung. Das Unternehmen Sonotec aus Halle / Saale realisiert neben den Standard-Luftultraschallwandlern...

mehr...
Anzeige

Radar-Sensor

Bei rasanter Befüllung

Vor rund zehn Jahren hat Vega die Vision einer einheitlichen und einfachen Füllstand- und Druckmesstechnik mit Plics verwirklicht. „Wir setzen auf das Baukastenprinizp“, erklärt Holger Sack, Leiter Produktmanagment, gegenüber SCOPE.

mehr...

Produktkatalog

Der Neue ist da

Vega Grieshaber hat seinen neuen Produktkatalog herausgegeben. Unter dem Titel Produkte und Preise 2011/12 bietet das umfassende Nachschlagewerk auf über 300 Seiten bewährte Messtechnik, Innovationen und interessante Dienstleistungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Füllstandsmessung

Keine Angst vorm Doppelecho

In der Prozessindustrie steigen die Anforderungen an die Automatisierungstechnik stetig. Leistungsfähig und flexibel auf der einen, geringe Kosten auf der anderen Seite. Auch die Komplexität für den Anwender aufgrund der Vielzahl von Mess-...

mehr...

Füllstandsschalter

Auch für Prozesstemperaturen

von bis zu 200°C ist der Füllstandsschalter LFFS von Baumer geeignet. Diese neue Entwicklung erkennt das Niveau von Flüssigkeiten, dickflüssigen Medien und sogar von trockenen Stoffen. Bei besonders schwierigen Medien wie klebrigen Substanzen...

mehr...

Datenlogger

Mit der Ex-Zertifizierung

nach ATEX, der Schutzklasse IP 67 und ihrer einfachen Bedienung eignen sich die Pegel-Drucklogger STS Serie 3 für viele Anwendungen. Angefangen von der Erfassung und Archivierung von Messungen in Abwasserkanälen über Rückhalte- und Überlaufbecken...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite