zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Wegmesssystem

Neues aus Sensorik und Industrial Networking

Balluff präsentierte auf der diesjährigen SPS/ IPC/Drives in Nürnberg zahlreiche Highlights aus seinem Sensorik- und Industrial Networking-Programm. Der Sensorikspezialist und Connectivity-Anbieter stellte beispielsweise sein umfassendes Portfolio an Track- and Trace-Lösungen für die sichere Teilerückverfolgung mit Industrial RFID vor.

BTL Profil PF-IO-Link

Sehenswert war und ist auch sein Full-Range Angebot an miniaturisierten Sensorlösungen "mini.s". Die Winzlinge finden nicht nur in allerkleinsten Einbauräumen ihren Platz, sie lassen sich auch leicht in vorhandene mechatronische Baugruppen integrieren.

Mit dem Micropulse BTL6-V11V Stab BZ bringt das Unternehmen das erste integrierbare Wegmesssystem mit Varan-Echtzeit-Industrial-Ethernet auf den Markt. Es wird direkt in den Druckbereich eines Hydraulikzylinders integriert und besticht duch eine extrem schnelle und sichere Echtzeit-Datenübertragung und eine präzise dynamische Messung der Kolbenposition.

Ein weiteres Highlight ist das absolut und berührungslos arbeitende Micropulse Wegmesssystem BTL Profil PF mit IO-Link-Schnittstelle. Als typisches IO-Link-Device bietet es nicht nur eine vereinfachte Installation, Parametrierung und Inbetriebnahme, sondern auch zahlreiche Diagnose- und Wartungsmöglichkeiten. Es liefert kontinuierlich im 1 ms-Takt Messwerte in µm. Dank seiner sehr flachen Bauform eignet es sich besonders für Applikationen mit geringem Platzangebot.

Anzeige

Vorgestellt werden auch die brandneuen Smart-Level-Sensoren BCS Q40 in der praktischen Uniflat-Bauform mit Abmessungen von 40 x 40 x 10mm. Eine Variante beispielsweise erfasst leitfähige Flüssigkeiten durch bis zu 10 mm dicke, nichtmetallische Behälterwandungen zuverlässig auch ohne aufwändige Justage, wobei störender Schaum und Anhaftungen automatisch ausgeblendet werden. Eine andere Ausführung detektiert Objekte wie Öle oder Granulate aus einem Abstand von bis zu 20 mm durch bis zu 6 mm dicke nichtmetallische Wandungen. kf

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Servopumpen

Permanente Schmierung der Innenverzahnung

Hoher Wirkungsgrad, bessere Prozessperformance und niedrige Wärmeentwicklung. Dies sind nur einige Vorteile einer Servopumpe. Mittlerweile gehört deren Einsatz auch aufgrund der steigenden Energiekosten bei Maschinenbauern zur Standardausrüstung.

mehr...
Anzeige

BLDC-Motoren

Power auf Knopfdruck

Maxon hat den bürstenlosen Motor IDX mit integrierter Positioniersteuerung EPOS4 vorgestellt. Er bietet standardmäßig Auto Tuning, hat mehr Leistung, kurze Lieferzeiten und erfüllt IP 65.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite