Website im neuen Look

Re-Design bei SCOPE ONLINE

SCOPE ONLINE hat ein neues Gesicht. Wir haben kräftig aufgeräumt und ausgemistet.

Die Seite ist frischer und großzügiger geworden und bietet mehr Platz für spektakuläre Bilder und erklärende Grafiken. Gleichzeitig wurden etliche neue Features integriert, die Schrift optimiert und die Lesbarkeit verbessert. Vor allem wurde die Navigation übersichtlicher und intuitiver: Ein Dropdown-Menü mit Preview-Funktion führt den User durch die Rubriken, so dass er mit maximal zwei Klicks zum gewünschten Artikel kommt.

Die Startseite ist klar hierarchisiert: Ganz oben informiert der Newsticker über die aktuellsten Nachrichten der letzten Stunden, darunter folgen weitere Meldungen des Tages, Bildergalerien, Videos und Veranstaltungen. Die neuesten Meldungen aus den Rubriken Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen, Antriebstechnik, Konstruktion + Entwicklung und Verbindungstechnik schließen sich im unteren Bereich der Homepage an. Für alle User, die mehr wissen wollen: Die SCOPE-Redaktion reichert ihre Online-Nachrichten künftig mit weiterführenden Links an und stellt – wo immer möglich – Verbindungen und Zusammenhänge zu verwandten Themen, Bildergalerien oder Videos her. Schauen Sie einfach mal rein und sagen Sie uns Ihre Meinung zur neuen SCOPE ONLINE (hstotz@weka-businessmedien). Sie finden uns wie gewohnt unter http://www.scope-online.de.

Anzeige

Über Ihr Lob - ebenso über Kritik und Anregungen - freuen sich:

Hajo Stotz und das gesamte SCOPE-Team

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Editorial

Krisen müssen draußen bleiben

„Ich hab sie gar nicht kommen sehen, plötzlich stand sie da, groß wie ein Riese. Sie sagte: ‚Hallo, guten Tag, mein Name ist Krise!‘“ So stellt sich eine Krise im gleichnamigen Lied von Max Raabe vor, bevor sie bei ihm einzieht.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Editorial

Gemeinsam weiter

Am 26. März zeigten sich mal wieder sehr deutlich die Auswirkungen, die das Coronavirus und die daraus resultierende Erkrankung Covid-19 auf die Industrie und unser berufliches Leben hat ...

mehr...

Editorial

Zeit für Fakten

Neujahrsvorsätze gibt es viele, im privaten wie im beruflichen Umfeld. Von dem klassischen „mehr Sport“ bis hin zum „Smartphone-Fasten“, vom früher am Schreibtisch sitzen bis hin zum stets fein säuberlich aufgeräumten E-Mail-Postfach ist in...

mehr...

Editorial

Ist der schon drin oder was?

Erinnern Sie sich noch an Stuxnet? Im Jahr 2010 sorgte der Computerwurm für Aufsehen, der speziell für Siemens Simatic S7 entwickelt wurde und das iranische Atomprogramm sabotieren sollte.

mehr...