zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Wandschwenkkrane

Vetter gewährt volle Bodenfreiheit

Bei der Industriehallenplanung für einen Hydraulikkomponenten-Hersteller setzte ein Architekt neun Wandschwenkkrane vom Typ „Geselle“ des Kranspezialisten Vetter Krantechnik ein.

Perfekt für die Hilfe aus der Luft – Wandschwenkkrane von VETTER Krantechnik

Die robusten Wandschwenkkrane, die für Kapazitäten von bis zu 10 Tonnen lieferbar sind, werden im abgebildeten Fall für die leichte und effiziente Maschinenbe­schickung oder für Reparaturarbeiten an den Maschinen genutzt. Der Vorteil: Die Helfer aus der Luft sind an den Hallenstützen montiert und gewährleisten volle Bodenfreiheit bei einer Tragfähigkeit von bis zu 1 Tonne bei 7 Metern Ausladung. Das geht nur mit verlässlichen Befestigungs­möglichkeiten und nach entsprechender Überprüfung der baulichen Voraus­setzungen – beides Leistungen, bei der auf die jahrzehntelange Erfahrung des Herstellers vertraut werden kann.

Alle Bewegungen der Krane (heben/senken, katzfahren, schwenken) werden über eine zentrale Kommandotafel gesteuert. Diese ist separat am Ausleger verfahrbar und wird von nur einer Person bedient.

Jeder Arbeitsplatz bei dem 30 Mitarbeiter starken Familienunternehmen hat jetzt seinen eigenen elektrisch angetriebenen Kran und agiert fast völlig unabhängig von anderen Hebe- u. Transporteinrichtungen. Dieser optimierte Materialfluss spart Stillstandszeiten von Mensch und Maschine, erhöht die Ergonomie und die Arbeitssicherheit. kf

Logimat, Halle 6, Stand 6 C 31

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fotostrecke

Vetter Krantechnik - damals und heute

Die Vetter Krantechnik GmbH aus Siegen hat Grund zum Feiern: Das auf die Herstellung von Schwenkkranen spezialisierte Unternehmen blickt auf eine 125-jährige Geschichte zurück. Die Anfänge des Familienbetriebes liegen aber nicht im Kranbereich,...

mehr...

Schwenkkran

Viele Vorteile

bietet das von Eepos entwickelte Schwenkkran-Konzept: Variabilität, einfache Montage, leichtes Handling. Die neuen Säulen- und Wandschwenkkrane sind ausgelegt für Traglasten bis 500 kg bei einer maximalen Auslegerlänge von 6000 mm.

mehr...

Kransysteme

Der Haken an der Sache

ist 2.600 Meter hoch und hilft dabei, Traglasten bis 500 Kilogramm zu bewegen. Die neuen Säulen- und Wandschwenkkrane, an denen der Haken hängt, besitzen dabei eine maximale Auslegerlänge von 6.000 Millimeter.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...

Pick-by-Light-System

Licht weist den Weg

Es betrifft heute nahezu jedes Industrieunternehmen: Ohne geordnete Kommissionierung geraten die Abläufe durcheinander. Systemelektronikanbieter Microsyst hat dafür das variable Pick-by-Light- bzw. Pick-to-Light-System Mipick entwickelt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.