Stereolithographie

Als besonders kreativ

können Architekten gemeinhin gelten. Damit sie ihre Ideen für den gemeinen Durchschnittsbürger verständlich darstellen, werden neben mehr oder weniger eingängigen Erläuterungen vielfältige Modelle eingesetzt. Was jedoch gelegentlich Probleme aufwerfen kann: Oder wie würden Sie eine futuristische Gebäudegeometrie in einer Unterwasserwelt vorstellen? Doch es geht, wie unser Bild beweist: Mittels einer Stereolithographie von Alphaform gelang ein plastisches Anschauungsmodell.

Mit diesem Verfahren lassen sich auch komplexe Geometrien und Freiformen schnell erstellen. In diesem Fall bestand die Schwierigkeit darin, die ober- und unterseitigen Hüllen transparent zu gestalten. Ein besonderes Stereolithographieharz sowie eine anschließende Oberflächenveredelung machten es möglich.

Sie können bei den Feldkirchenern natürlich auch vielfältige andere Prototypen erhalten, wozu man eine breite Verfahrens- und Materialvielfalt einsetzt. Da lassen sich alle Stufen der Produktentstehung vom Design über den Test bis zur Serie abbilden. Kleinserien werden in eigener Regie produziert.

Beim ebenfalls angewandten Metalcoating werden spezifische Metallschichten auf Stereolithographie- und Lasersinterteile aufgebracht und dadurch Optik, Haptik und die mechanischen Eigenschaften der Basissubstanz modifiziert. Je nach Material und Stärke der Schicht lassen sich unter anderem Steifigkeit und Zähigkeit gezielt verändern. Anwenden lässt sich das Verfahren beispielsweise für Teile, die bisher im Metallguss produziert wurden, bei denen aber Präzision, Festigkeit und filigrane oder komplexe Geometrien vorliegen. Sie sehen also, die Feldkirchener haben allerlei zu bieten; fragen Sie doch mal an...rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rapid Prototyping

Proto Labs übernimmt Alphaform AG

Proto Labs erweitert mit der Übernahme des industriellen 3D-Druck-Dienstleisters Alphaform seine Angebotspalette. Proto Labs ist spezialisiert auf das Produzieren individueller Prototypen- und Produktionsteile in Kleinserien in sehr kurzer Zeit.

mehr...

Metalcoating

Alternative für kleine Losgrößen

Alphaform bietet das Metalcoating-Verfahren jetzt auch für kleine Losgrößen und Mass customization an. Diese Technik eignet sich etwa für die Herstellung weißer Ware oder in Bereichen, in denen bislang Teile aus Aluminiumguss oder Feinblech...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.