Stellungsregler

Einfache Handhabung

Der neue elektropneumatische Stellungsregler wurde für Hub- und Schwenkarmaturen konzipiert und besticht durch seine einfache Handhabung. Dies beginnt schon beim Anbau, ob nun direkt oder nach NAMUR. Ein integrierter Mikroprozessor ermöglicht eine automatische Inbetriebnahme einfach auf Tastendruck. Mit Hilfe der Einknopfbedienung sind zusätzliche Parametrierungen wie Split-Range-Betrieb, Dichtschließfunktion oder auch die Auswahl einer der acht hinterlegten Kennlinien kein Problem. Serienmäßig bringt der neue Typ zudem zwei einstellbare Software-Grenzkontakte mit. Vorteilhaft ist auch die Flüssigkristallanzeige über die man alles im Blick hat. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.