Stapler

Eine neue Dieselstapler-Baureihe

dieses Herstellers verbindet Effizienz, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Einsatzvielfalt miteinander. Die Modellreihe erfüllt alle Sicherheitsvorgaben und hat Tragkräfte von 4.000, 4.500 und 5.000 Kilogramm. Über einen niedrigen Ein- und Abstieg mit integrierter Aufstiegshilfe gelangt der Bediener an seinen Arbeitsbereich. Für die ergonomische Anpassung an die Körperstatur des Fahrers gibt es den Komfortfahrersitz MSG 20. Eine individuell einstellbare Lenksäule sorgt für die optimale Position des Lenkrads. Zur bequemen Bedienbarkeit sind die Hydraulikhebel auf der rechten Seite direkt neben dem Sitz angebracht. Hier findet der Bediener außerdem den Wahlschalter zwischen langsam und schnell, sowie die Schalter für die Beleuchtung. Direkt hinter der Hydraulikeinheit befindet sich die Hand-Parkbremse. Einfaches Drücken oder Ziehen des Bedienelements veranlasst das Aktivieren oder Lösen der Parkbremse. Automatisch wird diese auch beim Abstellen des Motors aktiviert.

Die Pedalanordnung entspricht der eines Pkw. Die Brems- und Inch-Funktion wurden in ein Pedal integriert. Der erste Teil des Pedalweges löst die Inch-Funktion aus, in Folge kann der Fahrer im zweiten Teil des Pedalweges sowohl Bremsen und Inchen bedient. Im Cockpit gibt es Betriebsstundenzähler, Tank-, Batterie- und Wassertemperatur-Anzeige. Durch die Anordnung der Hubzylinder mit Doppel-Freihub hinter den Mastprofilen ist eine gute Sicht gegeben. Das Klarsichtdach ermöglicht außerdem den freien Blick nach oben.

Anzeige

Den Antrieb der Gefährte übernehmen Iveco-Dieselmotoren. Sie haben ein hohes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen und erfüllen die Stufe II der Abgas-Richtlinie 97/68/EG. Mit den Vier-Zylinder Aggregaten sind Spitzenleistungen von 60 kW bei 2.200 Umdrehungen pro Minute möglich, ab 1.400 Umdrehungen gibt es ein Drehmoment von 320 Nm. Die Simplex-, Duplex- und Triplex-Hubgerüste erreichen Hubhöhen bis 7.500 mm. Im Optionspaket gibt es zahlreiches Zubehör und diverse Anbauteile, zum Beispiel für den öffentlichen Straßenverkehr.sg

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neue Gabelstapler

Nicht ausreichend

sind in den Augen des italienische Gabelstapler-Herstellers OM Carrelli Elevatori jene Zulassungs- und Konformitätsprüfungen, die vor der Markteinführung an Neugeräten gemäß der Europäischen Industrienormen durchführt werden.

mehr...

Diesel-/Gasstapler

Das Cockpit

ist nun bequem zugänglich, alle Kontroll- elemente sind leicht zu betätigen. Nein, nicht von einem Flugzeug ist die Rede, sondern von der neuesten Baureihe der Diesel- und Gasstapler XD/XG 25-30 für 2,5 bis 3 Tonnen Tragfähigkeit, mit denen es OM...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.