Sicherheitstore

Es grünt so grün

wenn Spaniens Blüten blühn. Und damit das auch so bleibt, hat Albany Doors Schnell-Lauf-Tore entwickelt, die durch große Energieeinsparung aktiv die Umwelt schonen. Wie das geht?

Charakterisiert durch ihre hohe Geschwindigkeit, lange Lebensdauer und verbesserte Sicherheit, sparen Schnell-Lauf-Tore Zeit und Geld. Schnellöffnende und -schließende Geschwindigkeiten ermöglichen einen zügigen Materialienfluss und sparen dabei durch das schnellere Öffnen des Tores mehr Energiekosten als andere, herkömmliche Industrietore. Zusätzlich sind Schnell-Lauf-Tore für gewöhnlich größer, bewältigen höhere Lastwechsel und besitzen fortgeschrittene Sicherheitseigenschaften. Sie sind eine Alternative zu konventionellen Toren und eignen sich durch ihre mannigfaltigen Einsatzmöglichkeiten.

Und wenn die Umweltbedingungen mal nicht so freundlich sind wie in Spanien: die Tore bestehen aus einem langlebigen Behangmaterial und stabilen Stahl und Aluminium-Komponenten und sind daher auch für rauhe Umgebungen konstruiert. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schnelllauf-Spiraltor

Attraktiver Einstieg

Das Schnelllauf-Spiraltor EFA-SST Essential trägt preisbewusst orientierten Kunden Rechnung, die mit einer mittleren Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit von 0,5 m/s auskommen, weil die Öffnung beispielsweise nicht allzu oft frequentiert wird.

mehr...

Industrietore

Bessere Wärmedämmung

Der Tor- und Türhersteller Hörmann optimiert sein Industrietorprogramm in Sachen Wärmedämmung und bietet nun Tore mit einer Torblattstärke von 67 mm und serienmäßiger thermischer Trennung. Damit erreichen die Tore eine bis zu 55% bessere...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Schnelllauftore

Hochisolierend und schnell

Das Unternehmen MTU Aero Engines ist Deutschlands einziger unabhängiger Hersteller von Triebwerkskomponenten und weltweit eine feste Größe. Als das Unternehmen im vergangenen Jahr eine neue Halle zur Fertigung von Hightech-Bauteilen der...

mehr...

Schnellauftore

„Wertvolles schaffen“

SCOPE: Herr Seysen, der deutsche Markt für Industrietore bietet ein breites Produktportfolio. Wie schafft es Efaflex, sich aus dem Markt der Anbieter von Schnelllauftoren herauszuheben?Seysen: Diversifikation per Definition.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Industrietore

Wärme und Licht

Wärmeisolierte Tore sparen Heizkosten und kommen oft dort zum Einsatz, wo Temperaturen konstant gehalten werden müssen, wie beispielsweise in Lagerhallen. Die wärmedämmenden, robusten Käuferle-Sektionaltore Typ ISO-S haben sich hier bewährt.

mehr...

Industrietore

Tor kaputt?

Der Traditionsbetrieb Inovator gehört seit 30 Jahren zu den führenden Fachunternehmen für Toranlagen in NRW. Als Stützpunkthändler liefert er eine breite Industrietorpalette und arbeitet mit der Hörmann KG seit Jahren erfolgreich zusammen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.