Schwerlast-Kipper

Einen Elefanten

könnte der Schwerlast-Kipper aus dem Hause Bauer aufnehmen. Seine Stahlkonstruktion mit fünf Millimeter Wannenblech und sechs Millimeter starken Einfahrtaschen ist speziell für schwere Güter entwickelt worden. Durchgehend geschlossene Einfahrtaschen gewährleisten Stabilität beim Transport und Abkippen auch bei maximaler Belastung von 4.000 Kilogramm – oder eben bei einem Elefanten, wenn er denn freiwillig in den Kipper ginge. Durch das Hineinfahren der Gabelzinken in die Einfahrtaschen wird der Schwerlast-Kipper aufgenommen und der Kippvorgang kann auf zwei verschiedene Weisen ausgelöst werden: zum einen durch Aufsetzen des Auslösefußes auf den Containerrand und zum anderen durch Betätigen des Seilzuges. Ein Abrollmechanismus gewährleistet einen günstigen Lastschwerpunkt und somit ein komfortables Ab- und Zurückkippen der Mulde. Eine Sicherung verhindert dabei das Abrutschen und Auskippen. Lieferbar ist der Kippbehälter in Größen von 0,3 bis 2,1 m³ – lackiert oder feuerverzinkt.

Seit über 40 Jahren produziert Bauer Anbaugeräte für Gabelstapler. Eine Auswahl aus dem breiten Programm finden Sie unter http://www.scope-online.de mit Eingabe der Kennziffer. ee

Anzeige
Anzeige
16.8 MB
Programm BauerHier geht es zum download...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Jung

Ersetzt Schlepper und Stapler

Die angetriebenen Transportlenkwerke von Jung sind eine praktische Sache. Sie können Gesamtlasten von bis zu 30 Tonnen ziehen und schieben. Vor allem für Anwender, die öfters mal mit engen Platzverhältnissen zu kämpfen haben, sind sie ein flexibles...

mehr...

Hallenortungssystem

Staplereinsatz ohne Scanner

Im Inneren von Hallen und unter überdachten Flächen hat GPS in der Regel keine Chance. Diese physikalischen Grenzen hat bislang auch das Steuern von Staplerflotten eingeschränkt. Still bietet jetzt jedoch ein dreidimensional arbeitendes...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.