Kommissionierwagen, Warehouse-Simulation

Es werde Licht

Der Bopparder Warehouse-Experte Ehrhardt + Partner ergänzt sein Produktspektrum um einen mit Leuchtanzeigen ausgestatteten Kommissionierwagen für Multi-Order-Picking, der durch RFID-Technologie (Radio Frequenzy Identification) erweitert wurde. Der Wagen ist an das Lagerverwaltungssystem angebunden und ermöglicht die zeit- und wegeoptimierte Kommissionierung von bis zu 16 parallelen Aufträgen. Parallel zu jeder Entnahmeanweisung leuchtet am Kommissionierwagen ein Lichtsignal unter dem Behälter auf, in den der jeweilige Artikel kommissioniert wird. Die zielgerichtete Zuordnung des entnommenen Artikels zu dem entsprechenden Auftrag wird so sichergestellt. Die Kombination mit der RFID-Lösung ermöglicht es, noch effizienter zu arbeiten.

Für transparente Gestaltung der Lagerlogistik sorgen verschiedene Optionen des Logistikexperten. Diese lassen sich beispielsweise mit 3D-Visualisierungen abbilden und testen. „Die 3D-Simulationen sind ein praxisgerechtes Werkzeug, um Lagerstrukturen und logistische Prozesse virtuell zu testen, bevor große Investitionen getätigt werden, erklärt Marco Ehrhardt, geschäftsführender Gesellschafter. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommissionierwagen

Mit Intelligenz ausgestattet

ist der GAI Kommissionierwagen und sorgt so in Lagern und bei Logistik-Dienstleistern für effizientere Arbeitsprozesse. Die Besonderheit sind mit RFID-Tags ausgestattete Behälter, die eine eindeutige Identifizierung und automatische Zuordnung zu...

mehr...

Kommissionierwagen

Hab mein Wage voll gelade

mit bis zu 1.200 Kilogramm. Dieses Gewicht tragen die Modelle aus dem neuen Programm von Fetra und eine einzelne Person kann sie mit mäßigem Kraftaufwand ergonomisch bewegen.Die Zeiten zwischen Bestelleingang und Versand der Ware werden immer...

mehr...

Pick-by-Light-System

Licht weist den Weg

Es betrifft heute nahezu jedes Industrieunternehmen: Ohne geordnete Kommissionierung geraten die Abläufe durcheinander. Systemelektronikanbieter Microsyst hat dafür das variable Pick-by-Light- bzw. Pick-to-Light-System Mipick entwickelt.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Energieketten-Führungsrinne

7 m/s in der Vertikalen

Bei hochdynamischen Anwendungen sind Geschwindigkeiten von 7 m/s bei modernen Hebern und Liften keine Seltenheit mehr. Damit vertikal verfahrende Energieketten sicher in der Bahn gehalten werden, hat Igus das System „guidelite vertikal“, kurz GLV,...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.