Handhabungstechnik

Sechsachsroboter

Der Automatisierungsgrad in den Kunststoff verarbeitenden Betrieben steigt immer weiter an. Faktoren wie Kostendruck, Reduzierung von Rüstzeiten und hohes Qualitätsniveau zählen zu den Ansatzpunkten. Die Firma Rothstein, Anbieter von Transport- und Handlingsystemen, trägt dieser Entwicklung Rechnung und erweitert ihr Produktprogramm in der Automation um den Bereich Sechsachsrobotertechnik.

Mit dem Roboterhersteller Kuka als Partner können zukünftig Produkte und Dienstleistungen aus einer Hand angeboten werden. Dies umfasst beispielsweise die Konzeption von Lösungen, die Produktion und Programmierung bis hin zur Inbetriebnahme und dem Support im täglichen Betrieb. Das Portfolio umfasst die Sechsachsrobotertechnik, sowie Greifer-, Förder-, Sortier- und Zuführtechnik, inklusive Gefahrenbereichsabgrenzung und Sonderlösungen.sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.