Gegengewichtsstapler

Vier Meter lange

Drainageprodukte und andere sperrige Gegenstände handelt der Gegengewichtsstapler Teletruk TLT 35 4x4 von JCB mit Sicherheit. Er ist mit Standardgabeln und 2,5-m-Gabeln sowie einem Drehgerät mit Teppichdorn ausgestattet. Damit können alle anfallenden Be- und Endladearbeiten durchgeführt werden. Selbst die Containerbeladung bereitet keine Probleme, da der Gegengewichtsstapler aufgrund seiner Bauhöhe von 2,30 Metern und dem fehlenden Hubgerüst direkt in die Container hinein fahren kann. Von besonderem Vorteil ist die Konstruktion mit einem Zweistufen-Teleskoparm anstatt eines Hubmastes. Der Grund: Sie ermöglicht eine Vorwärtsreichweite von 2,45 Meter. So können LKWs bei den engen Platzverhältnissen von nur einer Seite be- und entladen werden - und das ohne sie umsetzen zu müssen. Der Teleskopstapler arbeitet sowohl im Außen- als auch im Halleneinsatz. Deshalb ist er mit einer Dieselpartikelfilteranlage ausgerüstet und besitzt einen Vierradantrieb. Das voll gekapselte, hydrostatische Antriebssystem sorgt dafür, dass er auch im unebenen Gelände nicht stecken bleibt.

Der Gegengewichtsstapler besitzt eine Hublast von 3,5 Tonnen und erreicht eine Hubhöhe von 4,35 Metern. Angetrieben wird der Teletruk von einem sparsamen Deutz-Motor mit einer für die Bedürfnisse ausreichenden Leistung von 46 kW (62 PS). Der Gabelträger-Schwenkwinkel der Maschine erreicht 111 Grad. Die Maschinenstabilität ist davon allerdings nicht betroffen, da der Gabelträger nur am Auslegerende gedreht wird. In Transporthöhe ist der Rückneigewinkel mit 16 Grad fast zweimal so groß wie beim Gabelstapler mit Hubmast. Und: Das serienmäßige, automatische Parallelführungssystem hält die Ausrüstung über den gesamten Hubbereich in paralleler Stellung.

Anzeige

Der Fahrer sitzt bequem und sicher in der ROPS-/FOPS-Kabine. Die Überlastwarneinrichtung zeigt ihm auf einen Blick und jederzeit den Belastungszustand beim Teleskopieren und Heben an. Außerdem bieten die Armaturen dem Fahrer einen ausgezeichneten Überblick über den gesamten Arbeitsbereich. ee

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lastenhandling

Neue Bedienelemente für Gabelstapler

Modernes Design und bewährte Funktionen auf technisch höchstem Niveau - das charakterisiert die neuen Bedienelemente für Schubmast- und Gegengewichtsstapler, die Still und elobau in enger Partnerschaft entwickelt haben. Die Multifunktionsgriffe...

mehr...

Toyota Material Handling

Mit hydrostatischem Antrieb

Zu den Cemat-Highlights von Toyota Material Handling Europe (TMHE) gehören die verbrennungsmotorischen Gegengewichtsstapler der neuen Baureihe Tonero HST. Als Alternative zur Drehmomentwandler-Technik sind sie mit einem hydrostatischen Antrieb...

mehr...
Anzeige

Elektrostapler

Freie Sicht

Seit Juni dieses Jahres wird der Prototyp Linde E25 L Roadster von Linde Material Handling (MH) bei der Fraport Cargo Services am Frankfurter Flughafen für das Zusammensetzen von Luftfrachtpaletten eingesetzt.

mehr...

Gegengewichtstapler

Einen „tierischen“ Motor

erhielten die Teletruk-Stapler der Firma JCB in Köln. Diese sind ab sofort mit Tier-III Motoren ausgestattet. Außerdem wurden eine elektronische Kraftstoffanzeige in der Armaturenkonsole und ein größerer Hydrauliköltank zur besseren Öl-Kühlung...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.