Elektro-Transporter

Zum Heizen

regen sie schon an, das lässt sich nicht bestreiten, und sicherlich kann man bei der Arbeit viel Spaß mit ihnen haben – mit den Elektrotransportern und Elektroschleppern der Sherpa-M-Baureihe. Ob reine Schleppaufgaben oder kombinierte Transporte – die neue Baureihe von Hako löst individuelle Logistikanforderungen im Bereich von bis zu zwei Tonnen Anhängelast so effizient und zuverlässig wie ihr Fahrer.

Der Transporter M 5 ist mit einer leichtgängigen Bügel-Direktlenkung ausgestattet; die Schlepper MX 10 und MX 20 sind auch mit Lenkrad und Lenkuntersetzung verfügbar. Die in fünf Stufen einstellbare Lenksäule ermöglicht leichtes Auf- und Absteigen und eine individuelle Anpassung für bequemes Sitzen. Die Vorderrad-Federung sorgt für ruhigen Lauf auch auf unebenem Untergrund und schont Fahrer und Transportgut. Der serienmäßige Arbeitsscheinwerfer kann auf Wunsch zu einer kompletten Beleuchtungsanlage erweitert werden.

Für die Elektrotransporter und –schlepper des Unternehmens aus Bad Oldesloe stehen jeweils mehrere, optimal auf den Einsatzfall abgestimmte Batteriesysteme zur Auswahl. Damit lassen sich alle Anforderungen von gelegentlichen Arbeitseinsätzen bis hin zu Mehrschichtbetrieb erfüllen. So bietet diese Baureihe neben der hohen technischen Leistungsfähigkeit des modernen Drehstromantriebes ein hohes Maß an Komfort und damit die Voraussetzung für „entspanntes“ Arbeiten. Aber Vorsicht: Nicht erwischen lassen! ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Elektro-Transporter

Hamster

hieß die erste europäische Kehrsaugmaschinenentwicklung Anfang der 60iger und stammte von Hako. Von den ersten Anfängen 1948 mit Motorhacken bis zur heutigen Produktvielfalt führte der konsequente Weg des Unternehmens aus Bad Oldesloe zu immer neuen...

mehr...

Aufsitzkehrmaschine

Enge Gänge bequem reinigen

Hako bietet mit dem neuen Scrubmaster B75 R eine kompakte Aufsitzmaschine, die besonders für die Reinigung in beengten Gängen geeignet ist. Ihre Spurbreite beträgt 76 cm, mit dem extrakurzen Saugfuß sind so Durchfahrtsbreiten von unter 80 cm kein...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Pick-by-Light-System

Licht weist den Weg

Es betrifft heute nahezu jedes Industrieunternehmen: Ohne geordnete Kommissionierung geraten die Abläufe durcheinander. Systemelektronikanbieter Microsyst hat dafür das variable Pick-by-Light- bzw. Pick-to-Light-System Mipick entwickelt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Energieketten-Führungsrinne

7 m/s in der Vertikalen

Bei hochdynamischen Anwendungen sind Geschwindigkeiten von 7 m/s bei modernen Hebern und Liften keine Seltenheit mehr. Damit vertikal verfahrende Energieketten sicher in der Bahn gehalten werden, hat Igus das System „guidelite vertikal“, kurz GLV,...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.