Logimat 2020

Andreas Mühlbauer,

Fahrerlose Transportsysteme in Kooperation

Auf der LogiMAT zeigt DS Automotion zwei fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF) in enger Zusammenarbeit. Außerdem erwartet den Besucher  ein Überblick über de gesamte Produktpalette des Unternehmens.

Einige fahrerlose Transportsysteme von DS Automotion sind auf der Logimat in Aktion zu sehen. © DS Automotion

Vor allem vier Anwenderbereiche stehen beim Hersteller aus Linz im Fokus: die flexible Montage in der Automobilindustrie, Unterfahr-Fahrzeuge in der Intralogistik, der Warentransport in Krankenhäusern sowie das weite Feld der Agriculture-Anwendungen.

Einige Geräte sind auf der Logimat in Aktion zu sehen, etwa der fahrerlose Hochhub-Stapler Amadeus mit ToF-Kamera für den 3D-Objektschutz sowie das Unterfahr-Fahrzeug Oscar Omni mit einem Fahrwerk mit vier gelenkten Rädern. Die beiden FTF werden Hand in Hand an einer Transportaufgabe arbeiten und so den Einsatz unterschiedlicher Fahrzeuge innerhalb eines FTS von DS Automotion demonstrieren.

„Ab Mitte 2020 wird das Leitsystem DS Navios mit der Schnittstelle VDA 5050 verfügbar sein, mit der Fahrerlose Transportsysteme und Steuerungssoftware herstellerunabhängig miteinander kommunizieren können“, sagt Wolfgang Holl, Bereichsleiter Technik und Entwicklung. „Die überarbeitete Software im Fahrzeug selbst ermöglicht ein autonomes konturbasiertes Navigieren einschließlich der Berücksichtigung von Hindernissen.“

Die aktuelle Kooperation mit dem Systemintegrator Identytec soll außerdem die Intralogistikprozesse der Kunden in der produzierenden Industrie revolutionieren. „Hierfür wird das Bestellsystem mit dem FTS von DS Automotion verbunden, um sämtliche „manuelle“ Bestell- und Belieferungsprozesse zu eliminieren. Das System erkennt, ob echter Bedarf vorliegt und sorgt dann vollautomatisch für die Nachversorgung“, erklärt Wolfgang Hillinger, einer der Geschäftsführer bei DS Automotion. Erste gemeinsame Projekte sind bereits in Planung.

LogiMAT, Halle 2, Stand D04

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.