Formschönes Hubwerk

Konecranes CLX-Kettenzug gewinnt German Design Award

Wie schön kann Technik sein? Die Jury des German Design Awards stellt sich diese Frage – und beantwortet sie beim CLX-Kettenzug von Konecranes mit dem Prädikat „Special Mention“.

Prämiertes Design: Die CLX-Kettenzugserie von Konecranes und den Marken Verlinde, SWF, R&M und STAHL CraneSystems überzeugte die Jury des German Design Awards 2015, die die Serie mit der Auszeichnung „Special Mention“ würdigt. Der Kettenzug ist viel¬seitig einsetzbar, etwa in Arbeitsplatz-, Brücken- oder Schwenkkranen – und hebt Lasten zwischen 60 und 5.000 Kilogramm. Foto: Konecranes

Mehr als 2.250 Pro­dukte aus aller Welt wurden bei dem internationa­len Design­wettbewerb einge­reicht. Damit hat der CLX-Ketten­zug für sein Design und seinen Nutzwert schon die zweite Aus­zeich­nung erhalten: 2013 erhielt er bereits den renommier­ten „Red Dot Design Award“.

„Es freut uns wirklich sehr, dass wir diese hohe Auszeichnung in diesem Wettbewerb erhalten“, sagt Johannes Tarkiainen. Der Industrial Design Manager beim Kran- und Hebetechnikhersteller Konecranes kann zu Recht zufrieden sein. Besonders die Funk­tionalität, Qualität und Ergonomie des CLX-Kettenzugs von Konecranes würdigt die Jury mit 30 Design­experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gestaltungsindustrie. Die Jury­mitglieder werden vom unabhängigen Rat für Formge­bung berufen, der seit 60 Jahren das deutsche Design­gesche­hen repräsentiert. Die Auszeichnung zeigt, dass sich Design und technische Innovation sehr gut ergänzen, was Konecranes bei der Entwicklung neuer Produkte stets berück­sichtigt. Über­geben wird der German Design Award Anfang Feb­ruar 2015 bei der offiziellen Preisverleihung in Frankfurt am Main.

Die inzwischen zweifach prämierten CLX-Kettenzüge sind über Konecranes sowie über die Marken Verlinde, SWF, R&M und STAHL CraneSystems erhältlich. Das Aluminium-Gehäuse gibt den Kettenzügen eine besondere Robustheit und ermög­licht gleichzeitig über eine Öffnung einfache Wartung und Instand­haltung. Zudem geben die neuen Materialien und Formen der Ketten­zugserie ein eigenes markantes Aussehen mit hoher Wiederer­kennungunabhängig vom Farbdesign der Marken.

Anzeige

CLX-Kettenzug – produktiv, vielseitig und schön

Der CLX-Kettenzug von Konecranes ist ein zuverlässiges, leis­tungs­starkes Hubwerk und darauf ausgelegt, hohe industrielle Anforderung­en zu erfüllen. Er hebt Lasten zwischen 60 und 5.000 Kilogramm. Der CLX-Kettenzug hat eine hohe Einschalt­dauer und verfügt über ein breites Spektrum von Hubge­schwin­digkeiten und Über­setzungs­verhältnissen. Er ist in zahlreichen Konfigurationen erhältlich, bei­spielsweise mit Hakenaufhängung und Schiebe- oder Elektro­fahrwerk, und vielseitig einsetzbar, etwa in Arbeitsplatz-, Brücken- und Schwenkkranen sowie in Fest­installationen. kf

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lastketten

Kito übernimmt Weissenfels

Kito, Anbieter von elektrischen und manuellen Kettenzügen und Lastaufnahmemitteln, hat Anfang Februar den im italienischen Fusine ansässigen Kettenhersteller Weissenfels Tech Chains übernommen. Das Unternehmen firmiert künftig unter dem Namen Kito...

mehr...

Kettenzug

Stationär einsetzbar

Der Kettenzug SC von Stahl Crane Systems ist modular aufgebaut und dank steckbarer Komponenten in kurzer Zeit einsatzbereit. Die neue Serie mit den drei Baugrößen SC02, 05 und 10 deckt zunächst den Traglastbereich von 63 kg bis 2.500 kg ab.

mehr...

Elektrokettenzug

Doppeltes Tempo

Auf der Hannover Messe zeigte SWF Krantechnik erstmals den neuen Elektrokettenzug Chainster GT mit integriertem Hubumrichter. Der vorprogrammierte, im robusten Alu-Gehäuse untergebrachte Frequenzumrichter bietet viele Funktionen und sorgt für eine...

mehr...
Anzeige

Portalkran

Der größte flugfähige Vogel

mit einer Spannweite bis zu acht Metern lebte vor fünf bis acht Millionen Jahren. Sein Gewicht betrug etwa 72 Kilogramm und er war etwa 1,5 Meter hoch. Die heutigen „Vögel“ nennt man Portalkrane: Sie haben ebenfalls eine Spannweite von bis zu acht...

mehr...
Anzeige

Doppelkettenzug

Lange Teile

wie etwa Rohre und Stangen hebt und transportiert man am besten mit zwei Haken. Im Bereich von Traglasten von bis zu 2 x 2500 Kilogramm ist laut Kranbauer Stahl Crane Systems die Verwendung von motorisch betriebenen Kettenzügen die wirtschaftlichste...

mehr...

Elektrokettenzug

Wenn sanfte Kräfte heben

Ein neuer Elektrokettenzug erlaubt das stufenlose Heben und Senken sowie das exakte und sichere Positionieren von Lasten.Der neu in der Produktpalette des Mannheimer Hebezeugspezialisten SWF Krantechnik eingeführte Elektrokettenzug SKC mit...

mehr...

Gabelstapler

Bis sieben Meter

Konecranes Lifttrucks zeigte auf der Cemat 2014 Gabelstapler, Reach Stacker, Containerstapler sowie seinen Truconnect Remote Service. Des weiteren ist die Enthüllung einer absoluten Produktneuheit angekündigt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.