RFID-Schreiblesekopf

Für die Werkzeugidentifikation bestens geeignet

Mit dem TB-Q08 präsentiert Turck den derzeit kleinsten ISO15693-konformen RFID-Schreiblesekopf in Schutzart IP67 auf dem Markt. Trotz der kompakten Abmessungen von 32 x 20 x 8 mm befinden sich sowohl die Antenne als auch die Elektronik in einem Gehäuse.

Der TB-Q08 von Turck ist der derzeit kleinste ISO15693-konforme RFID-Schreiblesekopf in Schutzart IP67 auf dem Markt.

Zwei rundum sichtbare LEDs signalisieren dem Anwender funktionierende Spannungsversorgung sowie aktive Schreiblesevorgänge. Dank seiner kompakten Quaderbauform und der 15 cm langen Anschlussleitung mit M12-Stecker eignet sich der Schreiblesekopf besonders für den Einsatz in beengten Einbausituationen, beispielsweise in kleinen Montage- und Transportlinien. Auch die Werkzeugidentifikation – etwa von Spritzgusswerkzeugen – ist ein ideales Einsatzfeld für den neuen Schreiblesekopf. Vor allem in Kombination mit den neuen R10- und R12-Datenträgern kann der Schreiblesekopf seine Stärken bei der Identifizierung von Metallobjekten voll ausspielen. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ethernet-Block-I/O-Geräte

Turck ergänzt sein Programm

Turck ergänzt seine ultrakompakte TBEN-S-Serie um Ethernet-Block-I/O-Geräte mit vier analogen Ein- oder Ausgängen. Die Analogeingänge der Multiprotokoll-Ethernet-Module können vier Eingangssignalformen verarbeiten: neben Spannungs- und Stromsignalen...

mehr...

RFID-Leser

Das Mäuschen aus Bayern

heißt UDL5 und ist das neue RFID-Lesegerät von Makro-Ident. Diese kleine Maus ist ein universell einsetzbares RFID-System zum Lesen und Beschreiben von UHF-Tags oder Etiketten. Das Gerät mit den Abmaßen 8 x 5,7 x 1,95 Zentimeter (L x B x T) ist ein...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Identifikations-Technologie

RFID und der Mittelstand

Längst setzen nicht nur große Industrie- und Handelsunternehmen, sondern auch Mittelständler auf die berührungslose Kommunikationstechnologie. Sie bereiten sich damit auf Kundenwünsche besser vor. Parallel dazu optimieren sie ihre eigenen...

mehr...
Anzeige

RFID-Lesegeräte

RFID ist derzeit in aller Munde

Leider eher negativ, weil diese Technik vor allem verdächtigt wird, dem „gläsernen Kunden“ ein großes Stück näher zu kommen. Tatsächlich lässt sich damit der Weg eines Produktes von der Herstellung über das Lager und Verkaufsregal bis...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.