Kleinförderer

Kleinteile transportieren und vereinzeln

Ob das Zuführen kleinster Schrauben in Sortierstrecken oder das Ausschleusen leichter Kunststoffteile aus Spritzgussmaschinen – der Kleinförderer GUF-P Mini von Maschinenbau Kitz, Stammhaus der mk Technology Group, fördert problemlos Kleinteile mit geringem Volumen und Gewicht.

Fördert kleinste Teile: Kleinförderer GUF-P Mini von Maschinenbau Kitz.

Dazu lässt er sich dank der modularen Bauweise flexibel in vorhandene Anlagen integrieren. Die Kleinförderbänder sind in Breiten von 75, 100 und 150 mm und in Längen von 360 bis zu 5.000 mm erhältlich und können flexibel im Reversier-, Stau- und Taktbetrieb eingesetzt werden. Dank der geringen Einbauhöhe ist der GUF-P Mini für den Einsatz in komplexen Anlagen mit geringem Platzangebot geeignet. Da die Gurtrückführung innerhalb des Bandkörpers erfolgt, ist ein direktes Auflegen auf das Maschinenbett möglich. cs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Profil-Verbinder

Festschrauben und fertig

Mit neu entwickelten Verbindungselementen erweitert Maschinenbau Kitz (mk) sein Profiltechnik-Sortiment. Die neuen Verbinder vereinen die Vorteile des stabilen Winkels mit denen des störkonturfreien Spannverbinders.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.