Logistiksoftware

inconso erweitert Geschäftsleitung

Jörg-Allhardt Wünsch ergänzt seit dem 1. Januar 2018 die Geschäftsleitung der inconso AG am Hauptsitz Bad Nauheim.

Jörg-Allhardt Wünsch ergänzt seit dem 1. Januar 2018 die Geschäftsleitung von inconso.

Seit 2002 ist erals Bereichsleiter vorrangig für Kundenprojekte der Fashion- und Textilbranche tätig. Einführungen des Warehouse Management Systems inconsoWMS und des Transport Management Systems inconsoTMS begleitete dieser im Umfeld diverser international renommierter Online- und Distanzhandelsunternehmen für Mode und Lifestyle. Aktuell verstärkt der 51-jährige des Weiteren Neuprojekte im Cloudumfeld rund um die Einführung von inconso Cloud Solutions.

Nach Abschluss seines Studiums des Wirtschaftsingenieurwesens an der TU Berlin trat Jörg-Allhardt Wünsch 1992 bei der Heyde AG ein. Seit Gründung von inconso im Jahr 2002 ist er für den Softwarespezialisten tätig. kp

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Doppelt stark

Lagersysteme und IT-Kompetenz

Nachdem es sich im Vorjahr bewährt hat, präsentiert SSI Schäfer auch auf der Logimat 2014 wieder sein umfangreiches Portfolio für innerbetriebliche Lagereinrichtung und Logistiksoftware über zwei Stände verteilt.

mehr...

Lagersoftware

Für manuelle Läger

Mit Wamas Go bietet SSI Schäfer jetzt auch ein Standard-Lagerverwaltungssystem für manuelle Läger von kleinerer bis mittlerer Größe an. Die Software basiert zu 100 Prozent auf der etablierten Wamas-Logistiksoftware und übernimmt die Planung,...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.