Fachpack 2015

Neue VLG mit Bauchungsmessung strafft Logistikketten

Auf der Fachpack stellt Framos die neueste Version seines Volumenlichtgitters (VLG) vor. Mit seiner neuen Funktion zur Bauchungsmessung soll das sowohl als betriebsfertiges Produkt als auch als maßgeschneidertes System erhältliche VLG Intralogistikprozesse straffen.

Stellt die Bauchungsmessfunktion des Framos VLG fest, dass die Waren nicht zur Förderung geeignet sind, werden die nicht konformen Waren zurückgewiesen und vom automatisierten System entfernt, ohne den Warenfluss zu unterbrechen.

Um sicher zu stellen, dass die Waren zur Förderung geeignet sind, ermittelt die Bauchungsmessung die Größe der Verformung bzw. Bauchung und erkennt mithilfe der Kantenerkennung jede Differenz als Bauchung, ohne dass die Original-Kartongröße bekannt sein muss.

Die Prüfung von Form und Bauchungen für alle Arten von Kartons sowie Lageneinheiten, sogenannten Stock Keeping Units (SKU), ist eine wichtige Funktion bei automatisierten Lager- und Handling-Systemen in industriellen Logistikprozessen und im Lebensmittelvertrieb. Diese Qualitätskontrolle ist wichtig, um beschädigte Kartons und SKU‘s automatisch zu erkennen, bevor diese in automatisierte Lagersysteme übernommen werden (Inbound) oder bevor sie zum Kunden versandt werden (Outbound). Denn weisen Form, die mechanische Stabilität oder das Gewicht eine Differenz auf, ist die Ware nicht für Fördersysteme geeignet, da das Verhalten während des Transports nicht mehr vorhersehbar ist. Detektiert das System nicht konforme Waren, werden diese zurückgewiesen und vom automatisierten System entfernt, ohne den Warenfluss zu unterbrechen.

Dr. Simon Che'Rose, Leiter der Abteilung Imaging Systems bei Framos erklärt das Risiko von nicht konformen Kartons oder Lagereinheiten: „Das Worst-Case-Szenario in der Intralogistik ist, wenn sich die Form, die Ausrichtung und/oder die Position des Produkts während des Transports ändert. Die beiden Hauptrisiken beim Betrieb eines automatisierten Lagersystems sind der Verlust der Rückverfolgbarkeit im Materialfluss (auf Förderbändern) und die mechanische Verformung des Handlingssystems, beispielsweise von Shuttles oder fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF). Beide Fehler können die Leistung und den Durchlauf des Logistiksystems verringern und verlängern die Lieferzeit. Kostenerhöhungen durch Beschädigungen und/oder Ausfallzeiten, die durch das Freiräumen von Handling Systemen oder das Nacharbeiten von Paketen entstehen, werden mit der Bauchungsprüfung verhindert."

Anzeige

Durch die Bauchungsprüfung wird die Verfügbarkeit des Logistiksystems erhöht und die Kosten für die Fehlersuche sinken. Zusätzlich kann der Lagerplatz optimiert werden, da ein ausgebeulter Karton mehr Platz im Lagerregal einnimmt als ein ebenmäßiger Karton. Von der Bauchungsprüfung profitieren Hersteller und Nutzer von Kartonlagersystemen, Sortiersystemen, Kleidungs- und Modeversender, Lebensmittellogistiker, Third Party Logistic (3PL)-Anbieter sowie Kurier-, Express- und Paketdienstleister (KEP) mit gemischtem Warentransport. cs

Fachpack, Halle 3, Stand 250

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hyperloop

Transport mit bis zu 1.200 km/h

Gefühlt vergeht kaum eine Woche ohne Meldungen über futuristisch anmutende Projekte von Elon Musk - wie die Erweiterung der menschlichen Kognition mit Neuralink, die Eroberung des Weltraums mit SpaceX oder auch die Revolution der Mobilität mittels...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pick-by-Light-System

Licht weist den Weg

Es betrifft heute nahezu jedes Industrieunternehmen: Ohne geordnete Kommissionierung geraten die Abläufe durcheinander. Systemelektronikanbieter Microsyst hat dafür das variable Pick-by-Light- bzw. Pick-to-Light-System Mipick entwickelt.

mehr...

Prozessoptimierung

Durchgängige Versorgungssicherheit

Mit „Last Mile Management“ will die Bossard Gruppe mit KVT-Fastening die Kommissionierung der Routenzüge für die Kleinteileversorgung von den zentralen Lagerorten bis zur Fertigung optimieren und in einer App durchgängig digital abbilden.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.