Förderbänder

Geppert-Band wird größer

Die Gesellschafter des in Wisconsin/USA ansässigen Herstellers von Präzisionsförderern Dorner Manufacturing Corporation haben die rheinländische Geppert-Band GmbH übernommen.

Das Knick-Förderband GAL-60-KW von Geppert-Band.

Das in Jülich ansässige Unternehmen produziert und vertreibt Förderbänder aus Aluminium, Stahl und Edelstahl für den Innenbereich und wird, wie es heißt, künftig eine noch größere Palette anbieten können. Dorner gehört zu den führenden Entwicklern und Herstellern von Stückgut-Förderbandsystemen und entsprechenden Komponenten, die bei der Automatisierung in Branchen wie Industrie, Verpackung, Lebensmittel, Medizin und Pharmazie genutzt werden.

Woodbridge International federführend

Hinter dem Verkaufsaktivitäten stand Woodbridge International, ein globales Unternehmen für Fusionen und Übernahmen. „Woodbridge hat sein Versprechen gehalten und eine effiziente globale Auktion durchgeführt. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden“, sagt Thomas Blesinger, Geschäftsführer der Geppert-Band GmbH. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Förderband

Rostproblem gelöst

In Großwäschereien ist es warm und feucht. Die unangenehme Folge: Stahlteile neigen zu Rostschäden, die auf die Kleidung abfärben können. Eine Großwäscherei aus dem Raum Stuttgart hat das Problem in Zusammenarbeit mit dem Förderbandhersteller...

mehr...

Konfigurator

Förderbänder schneller konstruieren

Bislang gibt es kein universelles CAD-Modell, das die möglichen Ausführungsvarianten von Stauförderbändern komplett abbildet. Genau das bietet der neue Tünkers Konfigurator AFC-CONCAD: Er beschreibt alle möglichen Varianten in Bezug auf Länge,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Modul-Bandförderer

Zusammenspiel verbessern

Dorner stellt die nächste Generation seiner Modul-Bandförderer der 3200-er Baureihe vor. Durch die erweiterten Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten können die Kunden noch flexibler auf die Bedürfnisse des Marktes reagieren und somit noch mehr...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Festo

Future Concepts

Festo stellt auf der diesjährigen SPS IPC Drives aktuelle Forschungsaktivitäten rund um die Themen Funktionsintegration, Leichtbau, Selbstkonfiguration, Energieeffizienz und maschinelles Lernen vor.

mehr...

Messerkantenrollen

Exakt und schmiermittelfrei umlenken

Ob in der Abfülltechnik oder der Lebensmittelproduktion - dort, wo ein ruhiger Lauf und Schmiermittelfreiheit gefragt sind, helfen Messerkantenrollen des Tribo-Polymerspezialisten Igus das Transportgut schonend auf die nachfolgenden Förderstrecken...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.