Entwässerungspresse

Mara Hofacker,

Behälter und Flüssigkeiten einfach getrennt

Das Spezialgebiet der Entwässerungspresse LiquiDrainer von Strautmann Umwelttechnik ist die Trennung von Getränkebehältern und Flüssigkeiten. Die Entleerung von Fehlchargen, Restanten und allen vollen Behältern, die es zu entleeren gilt, wird mit der Presse automatisiert.

Die Behälter werden über die Zuführwippe zu einem Rotor befördert, der in die Behälter einsticht und sie entleert. © Strautmann Umwelttechnik

Volle Getränkebehälter werden manuell oder automatisch in den Einfülltrichter der Maschine eingeworfen. Eine Zuführwippe fördert das Material dann zu einem Rotor, der in die Getränkebehälter einsticht und diese entleert. Gleichzeitig wird die Ware vorverdichtet und entwertet, damit kein Missbrauch betrieben werden kann. Die entleerte Umverpackung wird ausgegeben und kann im nächsten Schritt zu Ballen und Briketts verdichtet werden. Durch die spezielle Rotortechnik können nach Unternehmensangaben bis zu 10.000 1 l Flaschen pro Stunde entleert werden. Die Flüssigkeiten laufen gezielt durch einen Filterkasten und werden separat abgeführt. Eine Restentleerung der Flüssigkeiten bis zu 99 Prozent wird erreicht. Die kleine Stellfläche und das geringe Maschinengewicht von 665 kg ermöglichen einen mobilen Einsatz. Der LiquiDrainer kann einfach per Plug & Play installiert werden.

Der LiquiDrainer automatisiert die Behälterentleerung. © Strautmann Umwelttechnik

Kostspieliges händisches Öffnen der Flasche und Auskippen der Flüssigkeiten sind nicht mehr notwendig, denn die Entleerung läuft automatisch und ohne Man-Power ab. Die Entsorgung bleibt im eigenen Haus, wodurch verhindert wird, dass zum Beispiel Fehlchargen in den Umlauf geraten. Die Entsorgungskosten werden gesenkt, da die Flüssigkeiten nicht mehr mitgewogen werden. Zudem können durch die Vermarktung der Flüssigkeiten und die Verdichtung der Getränkebehälter mit Ballen- oder Brikettpressen Erlöse erzielt werden.

Anzeige

Auf der Brau Beviale in Halle 6, Stand 105 zeigt Strautmann die Entwässerungspresse in Aktion.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Feinstfiltration

Filtration weitergedacht

Lehmann-UMT präsentiert auf der GrindTec hauseigene Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Feinstfiltration. Zu sehen sein werden unter anderem ein Hochleistungsfiltersystem und der neu entwickelte Kompaktfilter.

mehr...
Anzeige

Filtertürme

Turm für saubere Hallenluft

Esta stellt auf der Fachmesse Schweissen & Schneiden eine neue Filterturm-Variante für saubere und zugleich angenehm temperierte Hallenluft vor. Vor Inbetriebnahme wird der Filterturm ecotemp zunächst an das bauseitige Wasserkreislaufsystem...

mehr...

Filter

Gefiltert im Gleichgewicht

Die Dorstener Drahtwerke entwickeln und fertigen Filtermedien. Feine Filtergewebe aus Metall, gesinterte laminierte Metallgewebe, Laminate, Faservliese und Sandwichfiltergewebe aus dem Ruhrgebiet sind im Einsatz.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.