Andon-System

Prozesse in Versandzentren optimieren

Werma Signaltechnik präsentiert auf der Logimat ein neues Call-for-Action-System speziell für Versandzentren. Anders als herkömmliche Andon-Hilfsmittel signalisiert "AndonSPEED" nicht nur schnell und eindeutig Störungen sondern, dokumentiert und analysiert auch unproduktive Nebenzeiten.

Anders als herkömmliche Andon-Hilfsmittel signalisiert Andon-Speed nicht nur schnell und eindeutig Störungen, sondern dokumentiert und analysiert auch unproduktive Nebenzeiten.

Mit AndonSPEED kann der Mitarbeiter direkt an seinem Packarbeitsplatz per Knopfdruck ein optisches Signal auslösen, welches dem Logistiker eindeutig den entsprechenden Handlungsbedarf anzeigt und damit ein sofortiges Reagieren ermöglicht.

Ob der Mitarbeiter Materialnachschub benötigt, Hilfe anfordert oder freie Kapazitäten anzeigt – dank AndonSPEED braucht er nicht lange nach einem Ansprechpartner zu suchen. Umständliche Transportwege, sowie lange Reaktions- und Wartezeiten gehören der Vergangenheit an, Prozesse noch schlanker und effizienter gestaltet werden.

AndonSPEED ist nicht nur schnell montiert und sofort einsatzbereit, sondern auch einfach und selbsterklärend. Da die gängigen Ampelfarben rot, gelb und grün genutzt werden, können Sprachbarrieren überbrückt und auch ungelernte oder saisonale Mitarbeiter das System sofort nutzen.

Durch intelligentes Reporting und Analysen nachhaltig Prozesse verbessern.

Mit AndonSPEED können Anwender alle Prozessdaten sammeln, ordnen, untersuchen und auswerten. Sie erhalten dank der mitgelieferten Software ein lückenloses, unverfälschtes Reporting und Transparenz im gesamten Prozess.

Anzeige

„Dank AndonSPEED werden Sie Entscheidungen zukünftig aufgrund eines transparenten Reportings treffen. Sie identifizieren Engpässe, optimieren Prozesse und leiten nachhaltige Maßnahmen ein. Damit können Sie Ihre Wartezeiten an Versandarbeitsplätzen bis zu 50 % reduzieren.“, fasst Winfried Huber, Vertriebsleiter bei WERMA Signaltechnik die Vorteile des Systems zusammen.

Zudem können die gewonnenen Daten aussagekräftig visualisiert, Prozesse und Zusammenhänge einfach in individuellen Ansichten veranschaulicht und Defizite sichtbar gemacht werden.

Logimat, Halle 1, Stand 1D18

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Materialnachschub

Nachschub garantiert

Der Automobilzulieferer Auto-Kabel konfektioniert aus Kabeln Leitungssätze zur Stromversorgung. Hierfür müssen die eingesetzten Schweißmaschinen stets mit ausreichend Material versorgt werden, ohne überflüssige Sicherheitsbestände aufzubauen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.