Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik> Schwerpunkte Automobil und Logistik

Interview"Spannend sind insbesondere die Sonderprojekte"

Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH

Eine hohe Qualität der Produkte bei einer gleichzeitigen kurzen Umsetzungszeit, ist nur eine der Herausforderungen, denen sich Produzenten von PUR-Bauteilen stellen müssen. Neben deren Entwicklung und Produktion spielt auch der sichere Transport eine entscheidende Rolle. Herr Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH gibt einen Einblick, wie diese Herausforderungen bewältigt werden können.

…mehr

StretchmaschineSchwerpunkte Automobil und Logistik

Der Verpackungsmittelhändler Brangs+ Heinrich (Süd) Industrial Packaging hat seine Schwerpunkte neu definiert. Neben dem Bereich Automobilindustrie, der schon seit längerem im Focus des Verpackungsdienstleisters steht, hat der neue Bereich Logistik im Leistungsportfolio an Bedeutung gewonnen. Auf der diesjährigen Fachpack in Nürnberg zeigt das Unternehmen deshalb eine neue Stretchmaschine namens Spino Wraptor Pro.

sep
sep
sep
sep
Materialfluss + Logistik: Schwerpunkte Automobil und Logistik

Die technische Besonderheit der neuen Maschine besteht in der automatischen Folienschweiß- und Abschnittsvorrichtung. Der Folienhalter bringt die Folie automatisch an der Palette an. Am Ende des Stretchvorgangs wird die Folie zu einem Strang zusammengedreht, vollautomatisch an der Palette fest geschweißt und anschließend abgeschnitten. Lästige Arbeitsschritte, wie das Anbinden der Folie am Palettenfuß oder das Abschneiden der Folie nach dem Stretchvorgang, entfallen.

Im Bereich Automobil soll auf der Messe im September praxisnah dargestellt werden, welche Teile am Auto wie verpackt und geschützt werden können. Eine wichtige Rolle spielt dabei die eigene Verpackungsentwicklungsabteilung PDC (Packaging Development Center), die an Verpackungslösungen im Automobil- und Zulieferbereich arbeitet. Weiterhin wird eine extrem reißfeste Folie gezeigt, die vor allem für Kistenauskleidungen und Abdeckhauben für die Außenlagerung großer Ersatzteile in der Automobilindustrie verwendet wird.

Anzeige

Im September 2006 jährt sich die Zugehörigkeit von Brangs+Heinrich (Süd) zum europäischen Feinpapierkonzern Antalis zum zweiten Mal. Das wird am 26. September auf der Fachpack mit der Verlosung einer Paris-Reise gefeiert. Am zweiten Messetag findet im neuen Messezentrum CCN Ost ein Seminar-Zweiteiler statt. Als Referenten sind geladen Ulf Kelterborn, Geschäftsführer Fachverband Verpackung im Gesamtverband kunststoffverarbeitende Industrie, und Jochen Hackstein, Spezialist für Mobilty Risk-Management beim Gerling Konzern. Er spricht zu der Frage, wie wichtig die richtige Verpackung beim Überseetransport ist. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Kabelprüfmaschine Mattke

AntriebstechnikIndividuelle Systemlösungen vom externen Dienstleister

Wenn bei der Entwicklung spezieller Produkte eine Komponente oder ganze Maschinen lediglich als „Hilfsmittel“ benötigt werden, kann es sinnvoll sein, deren Entwicklung auszulagern. Die Mattke AG vereint Know-how rund um Antriebstechnik, Mechanik, Steuerungs- und Messtechnik und übernimmt die Entwicklung individueller Systemlösungen. Interessante Anwendungsbeispiele finden Sie in diesem Bericht.

…mehr
Ingenieur-Dienstleistungen: Hand in Hand

Ingenieur-DienstleistungenHand in Hand

Die Bedeutung von Ingenieur-Dienstleistungen ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Daran hat auch die Finanz- und Wirtschaftskrise nichts geändert – vielmehr haben sich die Dienstleister auch 2009 als flexible Partner der deutschen Industrie bewährt.
…mehr
Fluidmanagement: Prozesse in Gang zu halten

FluidmanagementProzesse in Gang zu halten

gehört für die Schmiermittel-Spezialisten von Hermann Bantleon zum Tagesgeschäft. Das Unternehmen bietet eine große Auswahl an Schmierstoffen, Heizölen und Kraftstoffen sowie Dienstleistungen in Systemtechnik, Industrie- und Tanktechnik.

…mehr
Profitsteigerung: Eine gute Ernte

ProfitsteigerungEine gute Ernte

gab es dieses Jahr bei den Süßkirschen und süße Früchte trägt auch der 3P-Produktivitätsplan von Iscar. Die Partner des Unternehmens bestätigen langfristige Produktivitätssteigerungen, die wohl ein ebenso wohliges Gefühl im Bauch der Mitarbeiter von Fertigungsbetrieben hinterlassen, wie das leckere Obst - Einsparungen bis über 25 Prozent der Produktionskosten.

…mehr
Berufskleiderservice: „Alles kleine Schritte“

Berufskleiderservice„Alles kleine Schritte“

SCOPE: Eine fehlerfreie Schutzkleidung gehört in vielen Branchen zur persönlichen Schutzausrüstung. Dennoch fehlt es in der Praxis oft an der nötigen Sorgfalt. Wie lässt sich die PSA-Akzeptanz bei den Mitarbeitern verbessern?

Neipp: Grundsätzlich gilt, dass Arbeitsunfälle oder Erkrankungen zu Störungen im Betriebsprozess führen und den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens beeinträchtigen.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung