Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik> Ein Faktor mit Gewicht

Folgeprojekt für TraditionsbrauereiSSI Schäfer realisiert Distributionszentrum für Budweiser

SSI Schäfer errichtet für Budweiser Budvar ein neues Distributionszentrum.

SSI Schäfer realisiert als Generalunternehmer die Erstellung und Einrichtung eines neuen Distributionszentrums für die tschechische Traditionsbrauerei Budweiser.

…mehr

Sichere VerschlussmittelEin Faktor mit Gewicht

in der Verpackungstechnik sind die Verschlussmittel. Denn moderne Verpackungen fungieren längst nicht mehr nur als Transportbehälter oder Schutzhülle. Sie bieten auch Infos zum Produkt, geben Montagehinweise oder dienen als Marketinginstrument. Und gerade die Funktion Sicherheit ist in den letzten Jahren immer bedeutender geworden. Viele Hersteller betrachten die Verpackung als integralen Bestandteil ihrer Security-Strategie. Verschlussmittel-Hersteller Schümann stellt daher auf der diesjährigen Fachpack (25.9.-27.9.07) seine erweiterte Produktpalette vor (Halle 4, Stand 4-107).

sep
sep
sep
sep
Sichere Verschlussmittel: Ein Faktor mit Gewicht

Kartonagen erhalten strapazierfähige und staubdichte Verschlüsse durch die umweltfreundlichen Nassklebestreifen von Schümann, die sich für manuelles Verarbeiten ebenso eignen wie für den Einsatz in automatisierten Verpackungslinien. Diese Papierstreifen lassen Manipulationen an der Kartonage eindeutig erkennen, weil sie nicht zerstörungsfrei abzulösen sind. Des weiteren erlauben aufgedruckte Barcodes das Verfolgen und Identifizieren der Kartons auf dem Transportweg, und technische oder warnende Hinweise lassen sich ebenfalls aufbringen. Und zum besseren Markenschutz können die Nassklebestreifen mit Logos, Qualitätsstempeln oder Markenkennungen bedruckt werden. Schümann liefert seine Nassklebestreifen in Weiß und Braun in Längen von bis zu 1.400 Metern auf Rolle. Die Papierstreifen entfalten ihre Haftkraft durch Wasserauftrag.
Als Alternative dazu bietet das Unternehmen Sicherheits-Klebebänder aus Kunststoff. Auch sie warnen in ihrer siegelartigen Ausführung durch Aufdrucke oder Sicherheitszeichen vor unbefugtem Öffnen und zeigen jeden Eingriff unmissverständlich an. Hersteller aus Pharmazeutik und Kosmetik oder Verpacker von Lebensmitteln schätzen die Sicherheitsfunktion dieser Siegelbänder. Und Produktpiraten, die eine Originalverpackung für Plagiate nutzen wollen, haben keine Chance. Statt der Bänder lassen sich auch spezielle Security-Etiketten einsetzen. In unterschiedlichen Formen, Farben und Größen sowie mit individuellen Aufdrucken versehen, erfüllen sie Informations- und Sicherheitsfunktionen auf kleinstem Raum. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Kiefel kauft Bosch Sprang

VerpackungstechnikKiefel kauft Bosch Sprang

Die zur Brückner-Gruppe gehörende Kiefel GmbH, Hersteller von Maschinen für die Verarbeitung von Kunststofffolien, beabsichtigt 100% der Anteile an der niederländischen Bosch Sprang B.V., Spezialist im Bereich Thermoformtechnologie, zu erwerben.

…mehr
Fachpack in Nürnberg

Fachmesse für VerpackungFachpack mit Trendthema "Kennzeichnen & Etikettieren"

In ihrem 36. Messejahr blickt die Fachpack auf eine ansehnliche Erfolgsgeschichte zurück: Was 1979 mit 80 Ausstellern und rund 2.000 Besuchern begann, hat sich längst zu einer der europäischen Leitmessen rund um die Verpackung gemausert.

…mehr
Tassilo Steinbach, Packaging Business Development Director bei Antalis

Verpackung und visuelle KommunikationAntalis will durch Übernahmen weiter wachsen

Antalis, Großhandelsgruppe für Papier, Verpackungslösungen und Produkte der visuellen Kommunikation, erwirbt derzeit Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von 130 Millionen Euro. Damit soll der Umsatz der Bereiche Verpackung und visuelle Kommunikation von 18 Prozent in 2014 auf künftig 33 Prozent am Bruttoumsatz und damit auf 450 Millionen Euro steigen.

…mehr
Zentrale Unterflurversorgung bei Pöppelmann

Funktionsteile und VerpackungenPöppelmann Famac erweitert Standort Werk 3

Pöppelmann in Lohne erweitert den Standort Werk 3 um eine neue Halle zur Fertigung von Funktionsteilen und Verpackungen für die Lebensmittelindustrie. Ab Ende nächsten Jahres werden alle FAMAC-Produktionen hier  zu finden sein.

…mehr
SteeloCare überzeugte Jury: Weißblechaerosoldose gewinnt Verpackungspreis

SteeloCare überzeugte JuryWeißblechaerosoldose gewinnt Verpackungspreis

SteeloCare, die innovative Weißblechaerosoldose des Technologienetzwerkes Schuler Pressen, Lanico und ThyssenKrupp Rasselstein, ist mit dem renommierten Verpackungspreis in der Kategorie Kosmetik- und Hygieneartikel geehrt worden.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung