Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik> Etiketten-Applikator

Interview"Spannend sind insbesondere die Sonderprojekte"

Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH

Eine hohe Qualität der Produkte bei einer gleichzeitigen kurzen Umsetzungszeit, ist nur eine der Herausforderungen, denen sich Produzenten von PUR-Bauteilen stellen müssen. Neben deren Entwicklung und Produktion spielt auch der sichere Transport eine entscheidende Rolle. Herr Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH gibt einen Einblick, wie diese Herausforderungen bewältigt werden können.

…mehr

EtikettendruckerEtiketten-Applikator

Mit einem Etiketten-Applikator als preisgünstige Alternative für das Echtzeit­etikettieren möchte dieser Anbieter den Markt der industriellen Produktkennzeichnung ansprechen. Denkbare Einsatzbereiche finden sich in den Bereichen Elektronik, Verpackungsindustrie, Produktion und Logistik.

sep
sep
sep
sep
Materialfluss+Logistik (oder 04 Fertigungsoptimierung): Etiketten-Applikator

Der Etiketten-Applikator wird mechanisch und elektrisch an dem standardisierten Druckerinterface montiert. Mit ihm kann vertikal und horizontal etikettiert werden. Für die Stempel-, Blaskopf- und Durchlauf-Etikettierung wird ein gemeinsames Hubmodul mit einem entsprechenden Stempel verwendet. Es stehen unterschiedliche Hublängen zur Verfügung. Die Hubgeschwindigkeit und die Andruckkraft sind einstellbar. Für „gewöhnliche“ Stempeletikettierungen wurde ein Universaldruckstempel in vier Größen entwickelt, der ab Lager bestellt und mit wenigen Handgriffen auf die entsprechende Etikettengröße konfektioniert werden kann.

Alle Einstellungen werden mit nur einem Werkzeug durchgeführt, das kostenlos mitgeliefert wird. Wartungsfreie Führungen ermöglichen laut Anbieter den harten, industriellen Einsatz. Für die mechanische Integration stehen vielfältige Anbauteile zur Verfügung.sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

Etikettendrucker: Ohne Einbußen

EtikettendruckerOhne Einbußen

Schneider-Kennzeichnung stellt auf der Motek den Color-Etikettendrucker Kiaro vor. Er bedruckt ohne lange Wartezeiten qualitativ hochwertige und professionelle Etiketten in Fotoqualität in den tatsächlich benötigten Mengen.

…mehr

VerpackungsautomatKurze Umrüstzeiten

Im Bereich der Schlauchbeutel-Verpackungsautomaten zeigt Schneider-Kennzeichnung auf der Fachpack verschiedene Varianten: Von der einfachen Beutelmaschine über halb- bis zu vollautomatischen Verpackungsautomaten mit digitaler Direktbedruckung für Text, Grafik, Barcode und 2D-Code.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

FTS TORsten

Fahrerlose TransportsystemeTorwegge: TORsten geht in Serie

Torwegge hat den ersten Kaufvertrag für mehrere FTS vom Typ TORsten abgeschlossen und startet damit nun in Bielefeld die Serienproduktion.

…mehr
Guido Hesse

Neue LeitungBeumer Group: Guido Hesse ist neuer Leiter Customer Support

Der 50-jährige Guido Hesse steuert und koordiniert das globale Kompetenzzentrum am Hauptsitz in Beckum.

…mehr
Elektrische Synchronisation

FördertechnikElektrische Synchronisation

Tünkers bietet für Hubsenkfördersysteme eine Lösung zur elektrischen Synchronisation der Walzenheber.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung