Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik> Ein gekapertes Schiff

Folgeprojekt für TraditionsbrauereiSSI Schäfer realisiert Distributionszentrum für Budweiser

SSI Schäfer errichtet für Budweiser Budvar ein neues Distributionszentrum.

SSI Schäfer realisiert als Generalunternehmer die Erstellung und Einrichtung eines neuen Distributionszentrums für die tschechische Traditionsbrauerei Budweiser.

…mehr

Logistik-PlattformEin gekapertes Schiff

Flughafen-Streik oder Schnee-Chaos – so sehr diese Vorfälle für einige Tage die Medien beherrschen, sind es nicht die Naturkatastrophen oder politische Unruhen, die dem Logistik-Manager den Schlaf rauben. Viel öfter liegen die Risiken für die Supply Chain in den Nachfrageschwankungen und den Lieferschwierigkeiten sowie bei den Qualitätsproblemen der Zulieferer. Das bestätigt jedenfalls Corinna Schaal, Produktmanagerin Logistik der AEB GmbH. Sie definiert gemeinsam mit den Kunden in Supply-Chain-Projekten die Meilensteine, die entlang der globalen Lieferkette überwacht werden sollen. „Unsere Kunden berichten von den alltäglichen Zwischenfällen, auf die sie reagieren müssen. Da geht es nicht um die Havarie eines Schiffes oder eine Lkw-Panne. Es sind viele kleine Milestones alltäglicher Art, die überwacht werden sollen wie zum Beispiel die Zollabfertigung oder eine Qualitätskontrolle durch einen Agenten, der die Ware vor Abfahrt in Asien begutachtet.“

sep
sep
sep
sep

Elementare Funktion eines SCM-System ist es, den Warehouse-Manager bei der Arbeit zu unterstützen. Hierzu ist es erforderlich, ihm die Transparenz über Bestände und Warenbewegungen möglichst in Echtzeit zu verschaffen. Mit Assist 4 Monitoring & Alerting, einer webbasierten Visibility-Plattform des Stuttgarter Softwareunternehmens AEB, können Unternehmen ihre Partner und Zulieferer anbinden und so informationstechnisch vernetzen. Die Plattform verschafft in Echtzeit eine einheitliche klare Sicht auf alle Bestände, Warenbewegungen und die Statusketten der Teilprozesse. Und ermöglicht darüber hinaus vor allem den grundlegenden Wandel vom reaktiven Troubleshooting zum proaktiven Event-Management. Näheres aus der Praxis erfahren beim Herunterladen der pdf-Datei!ee

Anzeige
Anzeige
application/pdf
17.4 KB
Hier geht es zur pdf-Datei...
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Logistik-PlattformStrategieanpassung

Der Haushaltsgerätehersteller Electrolux geht mit GT Nexus in die Cloud. Er managt und automatisiert seine globalen Frachtmanagement-Prozesse zukünftig über eine zentrale Logistik-Plattform, die bereits Tausende Unternehmen und Lieferkettenpartner nutzen.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Kollaboration in der LieferketteAEB und DHBW Stuttgart starten Umfrage

IT-Anbieter AEB und die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart untersuchen in einer Studie derzeit die Vorteile und Erfolgsfaktoren von Kollaboration in der Lieferkette. Beide Partner laden noch bis zum 10. September 2015 dazu ein an der entsprechenden Umfrage teilzunehmen. Als Dankeschön winken diverse Sachpreise.

…mehr

Software Carrier IntegrationTransportdienstleister nahtlos einbinden

Das Stuttgarter Softwareunternehmen AEB wird auf der Logimat seine Lösung ASSIST4 Carrier Integration präsentieren. Die Software ermöglicht verladenden Unternehmen die reibungslose Kommunikation mit Spediteuren sowie mit Paket- und Expressdiensten.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Multi Level Lasermarkierer

EMO 2017SIC Marking: Neue Lasertechnik markiert fast alle Oberflächen

SIC Marking präsentiert auf der diesjährigen EMO Messe mit dem integrierbaren Faserlaser mit Liquid Lens eine Marktneuheit. Mit diesem Laser sollen sich Markierungen auf fast allen Materialien, selbst mit schwierigen Oberflächenbedingungen, erzeugen lassen.

…mehr
SSI Schäfer errichtet für Budweiser Budvar ein neues Distributionszentrum.

Folgeprojekt für TraditionsbrauereiSSI Schäfer realisiert Distributionszentrum für Budweiser

SSI Schäfer realisiert als Generalunternehmer die Erstellung und Einrichtung eines neuen Distributionszentrums für die tschechische Traditionsbrauerei Budweiser.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung