Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik> Modular aufgebaut

Interview"Spannend sind insbesondere die Sonderprojekte"

Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH

Eine hohe Qualität der Produkte bei einer gleichzeitigen kurzen Umsetzungszeit, ist nur eine der Herausforderungen, denen sich Produzenten von PUR-Bauteilen stellen müssen. Neben deren Entwicklung und Produktion spielt auch der sichere Transport eine entscheidende Rolle. Herr Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH gibt einen Einblick, wie diese Herausforderungen bewältigt werden können.

…mehr

Laser-KennzeichnungssystemModular aufgebaut

ist das Laser-Kennzeichnungssystem der D-Serie aus dem Unternehmen Domino. Darüber hinaus sorgen eine neue Browser-basierte Steuersoftware und eine Ethernet-Schnittstelle für eine Standardisierung der Verbindung mit OEM-Anlagen. Die Controller-Box und der Ethernet Webserver befinden sich in einem Gehäuse, welches sich in Standard 19-Zoll Industrie-Rack-Systeme integrieren lässt. Die Ethernet-Anbindung gewährleistet, dass die Benutzeroberfläche bei OEM-Installationen oder -Nachrüstungen über den Bedien-Monitor der OEM Verpackungsanlage integriert werden kann.

sep
sep
sep
sep

Vorteilhaft: Die Systemsoftware bietet eine vertraute und benutzerfreundliche Browserumgebung. Und aus Gründen der Robustheit werden alle Daten jetzt in einem Compact Flash Memory gespeichert. Bewegliche Komponenten, wie ein Festplattenlaufwerk oder eine unterbrechungsfreie Stromversorgung werden überflüssig, die Komplexität der Anlage wird dadurch verringert. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Festkörperlaser: Das Kennzeichnen ohne Etiketten

FestkörperlaserDas Kennzeichnen ohne Etiketten

ermöglichen moderne Festkörperlaser. Einen Vertreter dieser Gattung zeigt KBA-Metronic auf der Motek (Halle 7, Stand 7526) und auf der Fachpack (Halle 3, Stand 3-207).

Die neueste Generation der kompakten, diodengepumpten D-5000-Serie Festkörperlaser zeigt ihre Stärken bei Funktionalität und Zuverlässigkeit.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Inkjetdrucker: Auf welcher Leitung

InkjetdruckerAuf welcher Leitung

Sie stehen, ist immer gut zu wissen: Die Inkjetdrucker der WP Serie bieten eine einfache und kostengünstige Kennzeichnungslösung, die speziell auf die Bedürfnisse der Kabelverarbeitung abgestimmt ist. Durch die integrierte Steuerung zur positionierten Leitungsbedruckung ist die WP Serie sowohl für den Einsatz mit neuen Kabelverarbeitungsautomaten als auch für die Nachrüstung vorhandener Maschinen (z.

…mehr
Tintenstrahldrucker: Drucken ohne Grenzen

TintenstrahldruckerDrucken ohne Grenzen

soll bald möglich sein. So arbeitet Domino an einem System, das ermöglicht, mit einem einzigen Druckknopf zwei angrenzende Seiten eines Kartons zu kennzeichnen. Damit will das Unternehmen aus Mainz-Kastel sowohl die Geräte als auch die Produktions-Nutzfläche bestmöglich ausnutzen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

FTS TORsten

Fahrerlose TransportsystemeTorwegge: TORsten geht in Serie

Torwegge hat den ersten Kaufvertrag für mehrere FTS vom Typ TORsten abgeschlossen und startet damit nun in Bielefeld die Serienproduktion.

…mehr
Guido Hesse

Neue LeitungBeumer Group: Guido Hesse ist neuer Leiter Customer Support

Der 50-jährige Guido Hesse steuert und koordiniert das globale Kompetenzzentrum am Hauptsitz in Beckum.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung