Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik> Lager überwachen

Interview"Spannend sind insbesondere die Sonderprojekte"

Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH

Eine hohe Qualität der Produkte bei einer gleichzeitigen kurzen Umsetzungszeit, ist nur eine der Herausforderungen, denen sich Produzenten von PUR-Bauteilen stellen müssen. Neben deren Entwicklung und Produktion spielt auch der sichere Transport eine entscheidende Rolle. Herr Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH gibt einen Einblick, wie diese Herausforderungen bewältigt werden können.

…mehr

Lager- und Materialflusstechnik, Netzwerk-Videoüberwachung für LagerLager überwachen

In vielen Branchen ist eine schnelle und sichere Lieferfähigkeit existenziell wichtig. Ein Vertriebs- und Auslieferungslager soll eine hohe Verfügbarkeit gewährleisten, Störungen müssen schnell erkannt und behoben werden. MLOG Logistics (früher MAN Logistics), Anbieter in der Lager- und Materialflusstechnik, setzt hierzu auf Überwachungssysteme von Mobotix. Mit dem Einsatz von Kamerasystemen auf den Regalbediengeräten haben beispielsweise die Betreiber des Lagers von Aventis Pharma die Möglichkeit, eine Störung per Videoaufzeichnung zu analysieren und kurzfristig gezielte Behebungsmaßnahmen einzuleiten. Das Frankfurter Aventis-Vertriebslager mit angeschlossener Kommissionierung verfügt im sechsgassigen Hochregallager über rund 20.000 Stellplätzen für Chemie-, Euro- und Industriepaletten.

sep
sep
sep
sep

Den Unterschied zu anderen Systemen erklärt MAN-Mitarbeiter Georg Leichtle so: „Die meisten Kameras starten ihre Aufzeichnung erst mit dem Alarm“, an der Mobotix-Technik hat uns fasziniert, dass die Netzwerkkamera auch die Ereignisse vorher dokumentiert und uns zeigt, wie es zur Störung kam. Das sind wichtige Informationen, auf die wir nicht verzichten können.“ Bei einem störungsfreien Betrieb überschreibt die Kamera ständig die zuvor gespeicherten Bildsequenzen. Kommt es zu einem Fehler, stoppt dieses Ereignis das Überschreiben der Bilder. Auf Anforderung können dann die Aufnahmen der letzten Sekunden vor der Störung analysiert werden. Vorteilhaft sei auch die Technik, welche bereits bestehende IT-Infrastrukturen nutzt, so dass keine zusätzlichen Kabel verlegt oder Programme installiert werden müssen. Die Kameras auf den automatischen Regalbediengeräten bei Aventis sind an einem mitfahrenden Access Point angeschlossen. Die Live-Bilder können so über Datenfunk wahlweise kontinuierlich oder ereignisbezogen aus der Regalgasse heraus übertragen werden. Ein stationärer Access Point speist die Daten beispielsweise in das TCP/IP-Ethernet ein, sodass jeder zugangsberechtigte PC die Kameras aus der Ferne über einen Browser verwalten und bedienen kann.sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: MLOG verstärkt Geschäftsführung

NewsMLOG verstärkt Geschäftsführung

Mit der Bestellung von Hans-Jürgen Heitzer zum zweiten Geschäftsführer erweitert die MLOG Logistics GmbH ihr Führungsteam am Standort Neuenstadt.

…mehr
MMove CrossDrive

Shuttle-FahrzeugDer MMove CrossDrive lässt sich flexibel integrieren

Gut vernetzt präsentiert sich Kardex Mlog mit dem Schwesterunternehmen Kardex Remstar auf der Logimat. Eines der Highlights: Die nächste Generation des Shuttle-Fahrzeugs MMove: CrossDrive, welcher sich flexibel in moderne Materialflusssysteme integrieren lässt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

FTS TORsten

Fahrerlose TransportsystemeTorwegge: TORsten geht in Serie

Torwegge hat den ersten Kaufvertrag für mehrere FTS vom Typ TORsten abgeschlossen und startet damit nun in Bielefeld die Serienproduktion.

…mehr
Guido Hesse

Neue LeitungBeumer Group: Guido Hesse ist neuer Leiter Customer Support

Der 50-jährige Guido Hesse steuert und koordiniert das globale Kompetenzzentrum am Hauptsitz in Beckum.

…mehr
Elektrische Synchronisation

FördertechnikElektrische Synchronisation

Tünkers bietet für Hubsenkfördersysteme eine Lösung zur elektrischen Synchronisation der Walzenheber.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung