Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik> Die Kombination macht‘s

Interview"Spannend sind insbesondere die Sonderprojekte"

Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH

Eine hohe Qualität der Produkte bei einer gleichzeitigen kurzen Umsetzungszeit, ist nur eine der Herausforderungen, denen sich Produzenten von PUR-Bauteilen stellen müssen. Neben deren Entwicklung und Produktion spielt auch der sichere Transport eine entscheidende Rolle. Herr Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH gibt einen Einblick, wie diese Herausforderungen bewältigt werden können.

…mehr

KombirollenDie Kombination macht‘s

Schwerlastführungen kämpfen nicht nur – wie der Name schon sagt – mit hohen Lasten, häufig arbeiten sie auch unter problematischen Umgebungsbedingungen. Kernbauteil solcher Führungen sind häufig Kombirollen, die für möglichst toleranzarme Bewegung, lange Laufzeit und geringen Wartungsaufwand sorgen sollen. Das funktioniert inzwischen sogar bei Verwendung unbearbeiteter Führungsprofile. Kombirollen mit einem zusätzlichen, exzentrisch einstellbaren Radiallager bilden den Kern der Lösung. Damit lassen sich Laufschlittenführungen spielfrei einstellen. Dadurch erübrigt sich bei vielen Anwendungen das Bearbeiten der Laufprofile, was, je nach Laufstrecken nachhaltige Kosteneinsparungen bringt. Die Laufrolleneinheiten sind mit Durchmessern von 62,5 bis 149 Millimeter verfügbar.

sep
sep
sep
sep
Verpackungstechnik (VP),,: Die Kombination macht‘s

Und beim Stichwort „ungünstige Umgebungsbedingungen“ geht es nicht nur um Staub und mechanische Belastungen, auch Wärme trägt üblicherweise zum schnellen Verschleiß bei. Es sei denn, man setzt auf spezielle Hochtemperatur-Kombirollen. Die stehen für Einsätze bis 250 Grad Celsius zur Verfügung. Die Hochtemperatur-Kombirollen sind mit einem Hochtemperaturfett und speziellen Dichtungen ausgerüstet. Angewendet werden diese Rollen überwiegend in Beschickungsanlagen von Öfen und im Stahlwerkbereich.

Anzeige

Erfahrungsgemäß ist es außerordentlich sinnvoll, Kombirollen entsprechend den speziellen Umgebungsbedingungen auszuwählen. Der eventuell anstehende Mehrpreis rechnet sich in aller Regel in kurzer Zeit, durch den möglichen Verzicht auf die Präzisionsbearbeitung der Führungen, schon bevor die Führung sich zum ersten Mal bewegt. In anderen Fällen rentiert sich die sorgfältige Auswahl spätestens, wenn die Wartungen später oder gar nicht anfallen.dr

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Winkel: Innovative Lineartechnik-Lösungen

WinkelInnovative Lineartechnik-Lösungen

Auf der Automatica 2014 präsentierte Winkel hochwertige Systeme und Komponenten für die Linear- und Handhabungstechnik. Zu den Highlights gehören Mehrachs-Linearsysteme für unterschiedliche Anwendungen sowie die bewährte Winkel-Rolle.

…mehr
Winkel auf der Fachpack

Regalbediengeräte auf der FachpackEffizient lagern und kommissionieren

Auf der Fachpack zeigt das Unternehmen Winkel unter anderem die dynamischen und energieeffizienten Regalbediengeräte (RBG) Colibri und Puma sowie die Fast-Pick-Station zum ergonomischen Palettieren, Depalettieren und Kommissionieren.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Vecoplan AG

Förder- und LagertechnikVecoplan: Positiver Blick auf das Geschäftsjahr 2017

Die Vecoplan Group, Anbieter von Lösungen, die Primär- und Sekundärrohstoffe im Produktions- und Wertstoffkreislauf zerkleinern, fördern und aufbereiten, kann 2017 die erfolgreiche Entwicklung der vergangenen Jahre fortsetzen. Aufgrund von Großaufträgen und weil das Unternehmen mit steigender Ertragskraft arbeitet, wird die Firmenleitung schon zum jetzigen Zeitpunkt den Mitarbeitern eine vorzeitige Gewinnbeteiligung für das Jahr ausschütten. 

…mehr
FTS TORsten

Fahrerlose TransportsystemeTorwegge: TORsten geht in Serie

Torwegge hat den ersten Kaufvertrag für mehrere FTS vom Typ TORsten abgeschlossen und startet damit nun in Bielefeld die Serienproduktion.

…mehr
Guido Hesse

Neue LeitungBeumer Group: Guido Hesse ist neuer Leiter Customer Support

Der 50-jährige Guido Hesse steuert und koordiniert das globale Kompetenzzentrum am Hauptsitz in Beckum.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung