Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik> Das lückenlose Rückverfolgen

Interview"Spannend sind insbesondere die Sonderprojekte"

Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH

Eine hohe Qualität der Produkte bei einer gleichzeitigen kurzen Umsetzungszeit, ist nur eine der Herausforderungen, denen sich Produzenten von PUR-Bauteilen stellen müssen. Neben deren Entwicklung und Produktion spielt auch der sichere Transport eine entscheidende Rolle. Herr Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH gibt einen Einblick, wie diese Herausforderungen bewältigt werden können.

…mehr

KennzeichnungslösungDas lückenlose Rückverfolgen

von produzierten Teilen, die das Werk verlassen, ist in vielen Branchen wie der Automobil- oder Lebensmittelindustrie vorgegeben. Mit entsprechender Kennzeichnung der einzelnen Komponenten können nicht nur die lückenlose Rückverfolgbarkeit, sondern auch bessere Qualitätsstandards sichergestellt werden. Entsprechende Lösungen zeigt der Kennzeichnungsspezialist Bluhm auf der Motek (Halle 1, Stand 1045).

sep
sep
sep
sep

Für die dauerhafte Produktbeschriftung eignen sich beispielsweise CO²-Laser wie der E-Solarmark und der Solarjet HD. Mit einem Laserstrahl tragen sie variable Informationen auf stehende oder bewegte Produkte auf – berührungslos und in gestochen scharfer Schriftqualität. Für die Hochgeschwindigkeitsbeschriftung eignet sich der Solarjet. Sowohl der E-Solarmark als auch der Solarjet beschriften eine Vielzahl von Materialien, wie beispielsweise Karton, Kunststoffe oder Gummi bis hin zu Glas und Keramik. Härtere Materialien wie Edelstahl codiert der neue Faserlaser. Alle Laser stehen laut Hersteller für geringe laufende Kosten und hohe Zuverlässigkeit. Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen bietet Bluhm zu den Lasersystemen von Solaris maßgeschneiderte Arbeitsplatzlösungen für die Beschriftung von Einzelstücken und Kleinserien per Hand an. sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Kennzeichung von Werkstücken

Kennzeichung von WerkstückenGeritzte Qualitätssicherung

Das umfangreiche Produktprogramm von Markator verfügt über vielseitige Lösungsansätze zur dauerhaften und fälschungssicheren Kennzeichnung von Werkstücken aller Art.

…mehr
Rollenprisma in der Etikettieranlage

Effizient produzieren mit Losgröße 1Mymuesli kennzeichnet mit Herma

Wie man Produkte kundenindividuell im großen Stil sehr effizient mit Losgröße 1 produzieren kann, zeigt das junge Unternehmen Mymuesli.

…mehr
Anlassbeschriftung ohne fühlbaren Aufwurf oder Abtrag auf Edelstahl

LaserbeschriftungssystemeWerkstücke flexibel beschriften

Auf der diesjährigen Intec präsentierte ACI Laser wieder seine kompakten Laserbeschriftungssysteme. Neben verschiedenen Lasertechnologien konnten sich die Messebesucher auch über Handarbeitsplatzlösungen, die hauseigene Software und neue Systemmodule informieren.

…mehr
Kennzeichnungssysteme: Gut markiert

KennzeichnungssystemeGut markiert

Design & Engineering ist ein junges Unternehmen mit Sitz in Merklingen. Es bietet Lösungen im Bereich der industriellen Produktkennzeichnung und –identifikation. Das Produktspektrum erstreckt sich über Etiketten-Handlingseinheiten, Etikettier- und Laserbeschriftungssysteme.

…mehr
Produkt der Woche: Leistungsstarke Beschrifter

Produkt der WocheLeistungsstarke Beschrifter

Mit dem DFLVentus Marker zeitkritische Anwendungen realisieren. Die ACI Laser GmbH stellt den auf Faserlasertechnologie basierenden DFLVentus Marker vor.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung