Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik> Nicht gekleckert

StandorterweiterungTorwegge schafft Kapazitäten für weiteres Wachstum

Torwegge-Geschäftsführer Uwe Eschment und Uwe Schildheuer

Intralogistik-Spezialist Torwegge hat am Standort Bielefeld die Fertigung, Lagerflächen und Büros vergrößert und einen Showroom sowie Schulungsräume für interne Weiterbildung eingerichtet.

…mehr

Großteile-LagerungNicht gekleckert

wird im Waggon- oder Schiffbau bei den Dimensionen der Halbzeuge. Hier und überall dort, wo große Bleche oder Langgut in verschiedenen Formen verarbeitet werden, stellt sich die Frage nach der effektiven Lagerung. Derartigen logistischen Herausforderungen zeigt sich das Blechfächerregal Hydro von Elbetec bestens gewachsen. Ausführung und Einsatzmöglichkeiten dieses einzigartigen Lagersystems schlagen herkömmliche Lagertechnik um Längen.

sep
sep
sep
sep
Großteile-Lagerung: Nicht gekleckert

Mit Dimensionen von bereits im Standard bis zu 16 Metern Breite und 3,5 Metern Tiefe (Nutztiefen zwischen 1,5 und 3,5 Metern) trägt der Regalriese dank extrem stabiler Tragarme je Fach bis zu 31 Tonnen Last! Der Aufbau aus standardisierten Modulen erlaubt die weitere Verbreiterung. Die Höhe des gelagerten Materials je Fach reicht bis zu 150 Millimeter, kann aber auch variiert werden. Die Anzahl der schräg übereinander angeordneten Fächer liegt je nach Einzelhöhe bei bis zu zwölf. Der von drei Seiten offene Zugang erlaubt das sichere Anfahren eines Krans oder eines Gabelstaplers.

Anzeige

Das Blechfächerregal passt sich den Arbeitsabläufen am Einsatzort an. In Passivstellung können alle Fächer komplett senkrecht gestellt werden, so dass Raum frei wird, um diesen als Verkehrsweg zu nutzen. In der Arbeitsphase steht es halb offen, um jede Lagerebene von der Mitte aus schnell zu erreichen. Platziert man die am stärksten frequentierten Teile in der Mitte, dauert es – per Knopfdruck oder funkferngesteuert – lediglich 35 Sekunden, um Zugriff zu erlangen! Zum Full-Service gehören detaillierte Planungen und die Begleitung bis hin zur Montage. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Gefahrstoff-Lagerung: Wenn Frauen schwach werden

Gefahrstoff-LagerungWenn Frauen schwach werden

dann liegt das nicht immer am starken Geschlecht. Sondern am Unterbauschrank. Nein, nicht das gute Stück eines schwedischen Möbelhauses. Und auch nicht wegen der optischen Attraktivität. Auf Grund seiner Hochwertigkeit und Stabilität bringt der Unterbauschrank von Asecos ein gewisses Eigengewicht mit.

…mehr
Intralogistik-Lösungen: Vom Schmuck zur Logistik

Intralogistik-LösungenVom Schmuck zur Logistik

In den vergangenen 50 Jahren seines Bestehens hat sich Bito-Lagertechnik zum Komplettanbieter und zu einem der führenden Spezialisten auf dem Gebiet der Intralogistik entwickelt. Das Unternehmen verzeichnete in 2008 ein überdurchschnittliches Wachstum und blickt mit gesundem Optimismus in die Zukunft.

…mehr
Baukastensystem: Aus wenig viel machen

BaukastensystemAus wenig viel machen

ist manchmal gar nicht so einfach – umso willkommener sind da maßgeschneiderte Montage und Handhabungslösungen der Bito-Lagertechnik. Mit dem flexiblen Baukastensystem Ergo etwa präsentiert der Meisenheimer Spezialist ein ideales Instrument, um aus wenigen Komponenten wie Systemrohren, Verbindungselementen, Adaptern und Zubehör individuelle Arbeits-, und Montage-, und Bereitstellplätze zu gestalten.

…mehr
Regalbediengeräte: Echauffieren

RegalbediengeräteEchauffieren

tun sich die Regalbediengeräte der Firma Dematic nicht – jedenfalls nicht, was den Verbrauch von Energie anbelangt. Bei Messungen hat der TÜV Süd festgestellt, dass deren Energieverbrauch durch die Energierückspeisung um rund 29 Prozent reduziert werden kann.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Balancer

BalancerMit zwei Fingern Lasten bewegen

Mit einem servopneumatischen Balancer können Mitarbeiter in Montage und Logistik mit nur zwei Fingern große Massen heben und bewegen. Herzstück des Balancers ist die Antriebslösung YHBP von Festo.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung