Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik> Alles im Eimer

Folgeprojekt für TraditionsbrauereiSSI Schäfer realisiert Distributionszentrum für Budweiser

SSI Schäfer errichtet für Budweiser Budvar ein neues Distributionszentrum.

SSI Schäfer realisiert als Generalunternehmer die Erstellung und Einrichtung eines neuen Distributionszentrums für die tschechische Traditionsbrauerei Budweiser.

…mehr

GreifertypAlles im Eimer

lässt der neue Greifer von Roteg bei randbehafteten Objekten. Ohne Belastung des Deckels nimmt er Eimer oder Hobbocks per Griff unter dem Rand auf.

sep
sep
sep
sep

Die Palettierung von solchen Objekten ist mit herkömmlichen Vakuumsaugern oft nicht möglich. Der Grund: Bei dieser Packstückart ist es wegen des Gewichts schwierig, diese am Deckel aufzunehmen. Es kann dabei vorkommen, dass das Gebinde beim Heben unbeabsichtigt geöffnet wird.

Der Vorteil der Platzierungsmöglichkeit von oben bleibt bei dem neuen Greifertyp bestehen, denn die vom Spezialisten für automatische Palettiertechniken entwickelte Lösung greift die Packstücke durch exzentrische Finger. Die Greiffinger sind an drei Armen angebracht und lassen sich in zwei Varianten manuell oder automatisch auf verschiedene Durchmesser einstellen.

Das Objekt wird durch seitliches Eindrehen der Stützfläche am Rand per Untergriff aufgenommen und materialschonend palettiert. Diese Methode eignet sich laut Hersteller, um dichte Lagenbilder zu erzeugen. Da das Gebinde zuverlässig im Greifer arretiert ist, soll die Prozesssicherheit gewährleistet sein. lg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Headquarter der Robotics Division in Allershausen

Yaskawa investiert weiter in EuropaNeue Werke und Gebäude

Yaskawa, der japanische Technologiekonzern, wächst stärker als der Markt und investiert in Europa erneut in 10.000 m² moderne Werke und Gebäude.

…mehr
Mechatronische Parallelgreifer: Greifer für die Mensch-Roboter-Kollaboration

Mechatronische ParallelgreiferGreifer für die Mensch-Roboter-Kollaboration

Die Greiferserie GEH6060IL der Zimmer Group wurde nach BG/DGUV-Empfehlungen konstruiert und erfüllt die aktuellen Vorgaben, die in der technischen Spezifikation der ISO zu den Sicherheitsanforderungen in der Mensch-Roboter-Kollaboration (ISO/TS15066) zusammengefasst wurden.

…mehr
Greifer: Werkstücke kratzerfrei handhaben

GreiferWerkstücke kratzerfrei handhaben

Für den Transport von Gütern mit sensibler Oberfläche hat Schmalz für seine Vakuum-Flächengreifsysteme FXP/FMP einen speziellen Überzug entwickelt. So lasse sich beispielsweise sehr dünnes Glas schonend und ohne Kratzer greifen, heißt es.

…mehr
Greifzangen der Serie 2016  von Fipa

GreifzangenHohe Greifkraft, einfache Anpassung

Das Unternehmen Fipa hat sein Sortiment an Greiferkomponenten um Greifzangen der Serie 2016 erweitert. Die Angussgreifzangen überzeugen durch ihre hohe Schließkraft, weite Backenöffnung, verschiedene Greifbacken und optionale Sensorik.

…mehr
Schmalz auf der Logimat

Greifer und mehrSchmalz präsentiert Vakuum-Handhabungslösungen auf der Logimat

Auf der Logimat (14. bis 16. März 2017 in Stuttgart) zeigt Schmalz unter anderem eine Krananlage mit Kettenzug für Schwerlastplätze sowie einen leichtgängigen Säulenschwenkkran.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung