Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik> Vier Meter lange

Interview"Spannend sind insbesondere die Sonderprojekte"

Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH

Eine hohe Qualität der Produkte bei einer gleichzeitigen kurzen Umsetzungszeit, ist nur eine der Herausforderungen, denen sich Produzenten von PUR-Bauteilen stellen müssen. Neben deren Entwicklung und Produktion spielt auch der sichere Transport eine entscheidende Rolle. Herr Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH gibt einen Einblick, wie diese Herausforderungen bewältigt werden können.

…mehr

GegengewichtsstaplerVier Meter lange

Drainageprodukte und andere sperrige Gegenstände handelt der Gegengewichtsstapler Teletruk TLT 35 4x4 von JCB mit Sicherheit. Er ist mit Standardgabeln und 2,5-m-Gabeln sowie einem Drehgerät mit Teppichdorn ausgestattet. Damit können alle anfallenden Be- und Endladearbeiten durchgeführt werden. Selbst die Containerbeladung bereitet keine Probleme, da der Gegengewichtsstapler aufgrund seiner Bauhöhe von 2,30 Metern und dem fehlenden Hubgerüst direkt in die Container hinein fahren kann. Von besonderem Vorteil ist die Konstruktion mit einem Zweistufen-Teleskoparm anstatt eines Hubmastes. Der Grund: Sie ermöglicht eine Vorwärtsreichweite von 2,45 Meter. So können LKWs bei den engen Platzverhältnissen von nur einer Seite be- und entladen werden - und das ohne sie umsetzen zu müssen. Der Teleskopstapler arbeitet sowohl im Außen- als auch im Halleneinsatz. Deshalb ist er mit einer Dieselpartikelfilteranlage ausgerüstet und besitzt einen Vierradantrieb. Das voll gekapselte, hydrostatische Antriebssystem sorgt dafür, dass er auch im unebenen Gelände nicht stecken bleibt.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Gegengewichtsstapler: Vier Meter lange

Der Gegengewichtsstapler besitzt eine Hublast von 3,5 Tonnen und erreicht eine Hubhöhe von 4,35 Metern. Angetrieben wird der Teletruk von einem sparsamen Deutz-Motor mit einer für die Bedürfnisse ausreichenden Leistung von 46 kW (62 PS). Der Gabelträger-Schwenkwinkel der Maschine erreicht 111 Grad. Die Maschinenstabilität ist davon allerdings nicht betroffen, da der Gabelträger nur am Auslegerende gedreht wird. In Transporthöhe ist der Rückneigewinkel mit 16 Grad fast zweimal so groß wie beim Gabelstapler mit Hubmast. Und: Das serienmäßige, automatische Parallelführungssystem hält die Ausrüstung über den gesamten Hubbereich in paralleler Stellung.

Der Fahrer sitzt bequem und sicher in der ROPS-/FOPS-Kabine. Die Überlastwarneinrichtung zeigt ihm auf einen Blick und jederzeit den Belastungszustand beim Teleskopieren und Heben an. Außerdem bieten die Armaturen dem Fahrer einen ausgezeichneten Überblick über den gesamten Arbeitsbereich. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Erstklassige Rundumsicht im Crown C-5selbst mit Vollkabine

TreibgasstaplerCrown bringt Vierrad-Gegengewichtstapler C-5 auf den Markt

Crown hat seinen treibgasbetriebenen Vierrad-Gegengewichtstapler C-5 europaweit auf dem Markt eingeführt. Mit dem eigengefertigten Motor und dem robusten Antriebsstrang mit einer beeindruckenden Laufleistung von bis zu 20.000 Stunden soll die C-5 Serie die Welt der LPG-Stapler neu definieren.

…mehr
Crown C-5

GegengewichtstaplerCrown zeigt zwei neue Staplermodelle

Crown präsentiert auf der Logimat 2015 einen treibgasbetriebenen Gegengewichtstapler und einen universell einsetzbaren Elektro-Vierrad-Stapler. Die neuen Staplermodelle werden 2015 im Markt eingeführt.

…mehr
Lastenhandling: Neue Bedienelemente für Gabelstapler

LastenhandlingNeue Bedienelemente für Gabelstapler

Modernes Design und bewährte Funktionen auf technisch höchstem Niveau - das charakterisiert die neuen Bedienelemente für Schubmast- und Gegengewichtsstapler, die Still und elobau in enger Partnerschaft entwickelt haben. Die Multifunktionsgriffe liegen gut in der Hand, lassen sich einfach betätigen und steuern sicher die hydraulischen Bewegungen.

…mehr
Toyota Material Handling: Mit hydrostatischem Antrieb

Toyota Material HandlingMit hydrostatischem Antrieb

Zu den Cemat-Highlights von Toyota Material Handling Europe (TMHE) gehören die verbrennungsmotorischen Gegengewichtsstapler der neuen Baureihe Tonero HST. Als Alternative zur Drehmomentwandler-Technik sind sie mit einem hydrostatischen Antrieb ausgestattet und stellen damit eine wesentliche Erweiterung des Gerätespektrums des Unternehmens dar.

…mehr
Sichelschmidt: Verbesserte Traktion

SichelschmidtVerbesserte Traktion

Auf der Cemat stellt Sichelschmidt eine neue Generation von Dreirad-Gegengewichtsstaplern der Baureihe M 700-EEx für explosionsgefährdete Bereiche vor.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung