Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik> Sechster Sinn

Interview"Spannend sind insbesondere die Sonderprojekte"

Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH

Eine hohe Qualität der Produkte bei einer gleichzeitigen kurzen Umsetzungszeit, ist nur eine der Herausforderungen, denen sich Produzenten von PUR-Bauteilen stellen müssen. Neben deren Entwicklung und Produktion spielt auch der sichere Transport eine entscheidende Rolle. Herr Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH gibt einen Einblick, wie diese Herausforderungen bewältigt werden können.

…mehr

KommissionierstaplerSechster Sinn

Der MX-X von Still ist ein Kommissionierstapler, der auf dem Weg durch das Lager garantiert auf der Spur bleibt und dabei den eigenen Standpunkt immer kennt. Außerdem vermittelt er dem Anwender ein neues Fahrgefühl.

sep
sep
sep
sep
Materialfluss + Logistik: Sechster Sinn

Ausgerüstet mit dem System Optisafe hat der Stapler sozusagen einen „sechsten Sinn“ für seinen Weg durch das Lager. Mit lediglich einem Lesegerät navigiert er sich auf bis zu 255 programmierbaren Routen und findet auch wieder zurück. Er „weiß“ zu jeder Zeit, an welchem Punkt er sich im Lager befindet und „kennt“ jedes Hindernis, das ihm im Lager begegnen könnte. Ein RFID-System, mit im Boden verlegten Transpondern, verleiht ihm genau diese Ortskenntnis.

Diese Transponder lassen sich mit einem Standard-Betonbohrer einfach im Lagerboden installieren. Die Programmierung der fixierten Transponder erfolgt durch den Stapler selbst. Bei Veränderungen im Gang werden die Transponder neu programmiert und die geänderte Struktur im Controller abgespeichert. Ein Effekt, der sich bezahlt macht: Hohe Flexibilität und zugleich Offenheit für schnelle Veränderungen im Lagerlayout.

Anzeige

Bei allen „Pfadfinder-Talenten“ zählt beim MX-X auch die Schnelligkeit. Details, wie die Lasterkennung sorgen laut Hersteller „für bis zu 30 Prozent höhere Geschwindigkeiten für Nebenbewegungen ohne Last und damit fünf Prozent höhere Umschlagsleistung“. Nutzt der Anwender außerdem die Gewichtsmessung, wird die optimale Fahrgeschwindigkeit in Abhängigkeit des Lastgewichts und der Hubhöhe eingestellt. Dadurch ist sogar eine bis zu 15 Prozent höhere Umschlagsleistung möglich.

Außerdem: Mit dem Effizienzsystem Blue-Q von Still, das ist ein Autopilot für Wirtschaftlichkeit und Umweltverantwortung, erreicht der Kommissionierstapler je nach Einsatzprofil, Fahrerverhalten und Fahrzeugausstattung, eine bis zu zehnprozentige Energieeinsparung. Das System reagiert vergleichbar mit einem Autofahrer, der im Stadtverkehr Kraftstoff spart, indem er seine Fahrweise vorausschauend dem Verkehrsfluss anpasst.ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Thomas A. Fischer, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing & Service (CSO)

Still-Aufsichtsrat verlängert VertragThomas A. Fischer bis 2022 Geschäftsführer

Der Aufsichtsrat der Still GmbH hat den Vertrag von Thomas A. Fischer, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing & Service (CSO), um weitere vier Jahre verlängert.

…mehr
Yale-Treibgasstapler mit Kubota-Industriemotor

TreibgasstaplerIndustrie-Treibgasmotor macht Stapler effizienter

Die Yale-Treibgasstapler der Baureihe GLP40-55VX mit Tragfähigkeiten von 4 bis 5,5 Tonnen sind ab sofort mit einem neuen 3,8-Liter-Industriemotor von Kubota ausgerüstet, der die Effizienz der Fahrzeuge im Gegensatz zum Vorgängermodell deutlich steigern soll.

…mehr
Jungheinrich Stapler

Intralogistik-SystemeJungheinrich verkauft mehr Flurförderzeuge

Der Jungheinrich-Konzern hat seinen Wachstumskurs im 1. Quartal des Geschäftsjahres 2015 fortgesetzt. Der Auftragseingangswert lag bei 666 Millionen Euro (+11 Prozent zum Vorjahreswert). Der stückzahlbezogene Auftragseingang stieg deutlich um 20 Prozent auf 24,5 Tausend Fahrzeuge. Der Konzernumsatz stieg im Berichtszeitraum um 8 Prozent auf 620 Millionen Euro.

…mehr
Hyster Gabelstapler H16XM-6 mit Reifenklammer

Gabelstapler mit ReifenklammerRiesige Reifen schnell gewechselt

Für den Wechsel der riesigen Reifen von Muldenkippern, die in einem österreichischen Eisenerzbergwerk eingesetzt werden, nutzt VA Erzberg jetzt den Hyster Gabelstapler H16XM-6 mit Reifenklammer.

…mehr
Abläufe deutlich optimiert: Toyota eröffnet neue Deutschland-Zentrale

Abläufe deutlich optimiertToyota eröffnet neue Deutschland-Zentrale

Toyota Material Handling Deutschland (TMHDE) hat gestern offiziell seine neue Firmen-Zentrale in Isernhagen eröffnet. Rund 130 Gäste aus Politik und Wirtschaft waren der Einladung gefolgt, darunter Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies und Vertreter aus der japanischen Unternehmensführung.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung