Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik> Herzstück im Lager

Interview"Spannend sind insbesondere die Sonderprojekte"

Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH

Eine hohe Qualität der Produkte bei einer gleichzeitigen kurzen Umsetzungszeit, ist nur eine der Herausforderungen, denen sich Produzenten von PUR-Bauteilen stellen müssen. Neben deren Entwicklung und Produktion spielt auch der sichere Transport eine entscheidende Rolle. Herr Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH gibt einen Einblick, wie diese Herausforderungen bewältigt werden können.

…mehr

Intralogistik-SystemHerzstück im Lager

Für die Fripa Papierfabrik Albert Friedrich hat Hörmann Logistik am Standort Miltenberg eine neue Lagerlogistik realisiert. Neben dem Neubau eines viergassigen Hochregallagers, der Modernisierung des bestehenden Hochregallagers und der verbindenden Fördertechnik ist das Hörmann Intra Logistics System HI LIS das Herzstück der neuen Lösung. Es steuert und verwaltet den gesamten Prozess von der Fertigwarenübernahme, über die Ein- und Auslagerungen in beiden Hochregallagern bis hin zu Tourenplanung, Verladung und dem Monitoring der Warenankunft beim Endkunden.

sep
sep
sep
sep
Intralogistik-System: Herzstück im Lager

Im Wareneingang integrierte sich das Intralogistik-System in die bei Fripa bereits vor Projektstart bestehende Automatisierungslandschaft. Es steuert den Warenfluss ab dem Palettierungsprozess, hat Kenntnis über die laufenden Produktionsaufträge und kann so eine Zuordnung auf die Waren treffen. Damit verwaltet und steuert HI LIS vollständig die NVE-Belabelung der produzierten Waren sowie den physischen Materialfluss in der Produktion. Dies erfolgte über speziell entwickelte Schnittstellen zu den Bestandssystemen mit dem Ziel, diese so unverändert wie möglich zu belassen. Weiterhin wurde eine starke Prozessabsicherung realisiert, um ineffiziente Fehler in allen Phasen des Wareneingangs zu vermeiden.
Beim Warenausgang erstellt das System die Tourenplanung. Das Hostsystem übermittelt lediglich die Verkaufsaufträge, danach kategorisiert das System diese automatisch in die Bereiche Komplettladung, Teilladung und Stückgut. Über den benutzerfreundlichen Tourenplanungs-Dialog können alle Tourenplanungsdaten übersichtlich abgerufen werden sowie alle Touren bei Bedarf geändert oder neu zusammengestellt werden...

Anzeige

Nach Abschluss aller Tätigkeiten werden automatisch alle nötigen Formulare ausgedruckt. Sie werden zum Nutzen aller zusätzlich als PDF-Datei sowie im XML-Format zur Anbindung an ein kundenseitiges Dokumentenmanagementsystem archiviert. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Jan Vercammen

Auf dem Weg zur globalen FusionDematic schließt Integration von Egemin in Deutschland ab

Dematic hat die Integration der Egemin GmbH in Deutschland abgeschlossen. Damit sei ein entscheidender Schritt auf dem Weg zur globalen Fusion geschafft, um weltweit größter Anbieter von fahrerlosen Transportsystemen zu werden.

…mehr
Fahrerloses Transportsystem Proant

Fahrerloses Transportsystem ProantDa kommt keine Spannung auf

ESD-sicheres FTS. Nord Electronic setzt am Standort Aurich ein ESD-sicheres Fahrerloses Transportfahrzeug von Insystems ein.

…mehr
FTS TORsten

Fahrerlose TransportsystemeTorwegge: TORsten geht in Serie

Torwegge hat den ersten Kaufvertrag für mehrere FTS vom Typ TORsten abgeschlossen und startet damit nun in Bielefeld die Serienproduktion.

…mehr
Dematic

Im Herzen von Dubai-CityDematic: verstärkte Aktivitäten in der Region Middle East

Dematic verstärkt im Rahmen der weiteren Intensivierung der internationalen Marktbearbeitung unter anderem ihre Geschäftstätigkeiten in der Region Middle East.

…mehr
HiLIS Visu um eine App erweitert

Intralogistik-Softwarelösung erweitertÜbersicht dank Pushnachricht

Hörmann Logistik hat seine Intralogistik-Softwarelösung zu Anlagenvisualisierung HiLIS Visu um eine App erweitert. Mit der neuen HiLIS App können eventuelle Störungen in der Anlage auf mobile Endgeräte per Pushnachricht gesendet werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung