Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Materialfluss + Logistik>

Routenzuganhänger von Jung

Interview"Spannend sind insbesondere die Sonderprojekte"

Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH

Eine hohe Qualität der Produkte bei einer gleichzeitigen kurzen Umsetzungszeit, ist nur eine der Herausforderungen, denen sich Produzenten von PUR-Bauteilen stellen müssen. Neben deren Entwicklung und Produktion spielt auch der sichere Transport eine entscheidende Rolle. Herr Ralf Mangold von Osbra-Formteile GmbH gibt einen Einblick, wie diese Herausforderungen bewältigt werden können.

…mehr

RoutenzuganhängerGabel mit Wetterschutz

Jung Hebe- und Transporttechnik präsentierte auf der Logimat erstmals die aktuelle Version des Routenzuganhängers Fork mit Wetterschutz.

sep
sep
sep
sep
Routenzuganhänger: Gabel mit Wetterschutz

Basis ist der JDC Fork (Jung Distribution Carrier), eine bewährte Variante des C-Frames von Jung. Mit Bausteinen aus dem Baukasten-System kann der Anwender verschiedene Optionen auswählen, wie den neuen Wetterschutz mit Spritzschutzlappen. Der Wetterschutz besteht aus einer robusten Lkw-Plane und lässt sich wie ein Rollo öffnen. Farblich ist für jeden Geschmack etwas dabei, zur Auswahl der Plane stehen 25 standardisierte Farben.

Besondere Dämpfungseigenschaften bieten Super-Elastik-Räder. Die Reifen haben den Vorteil, dass dank spezieller Profilierung nur eine geringe Schmutzverschleppung im Übergangsbereich zu Hallen stattfinden soll. Durch die Allrad-Achsschenkellenkung fahren bis zu vier Anhänger im Routenzug noch maximal spurtreu dem Zugfahrzeug hinterher. Durch das elektrische Anheben der Bodenroller werden der Verschleiß und die Geräuschentwicklung erheblich vermindert. Mit umsteckbarer Deichsel kann der Fork entweder rechts oder links zur Fahrtrichtung verwendet werden. Optional sind auch verstellbare Gabelzinken im Angebot. cs

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Let’s talk – Die Expertenrunde von SSI Schäfer

Logimat 2017SSI Schäfer setzt auf den Dialog

SSI Schäfer zeigte sich auf der Logimat 2017 mit Systemlösungen für die Intralogistik, mit einer neu ausgerichteten Vertriebsstruktur sowie mit der neuen SSI Schäfer IT Solutions GmbH. Außerdem setzte der Komplettanbieter erstmalig das Experten- und Dialogforum „Let‘s talk“ auf dem Messestand um.

…mehr
Einebenen-Shuttle Systems Cuby

Einebenen-ShuttleCuby live auf der Logimat

Auf der Logimat präsentiert sich SSI Schäfer mit Systemlösungen für die Intralogistik, mit einer neu ausgerichteten Vertriebsstruktur für automatisierte Gesamtsysteme sowie mit der neuen SSI Schäfer IT Solutions GmbH.

…mehr
Intralogistik-Messe: 15 Jahre Logimat in Stuttgart

Intralogistik-Messe15 Jahre Logimat in Stuttgart

Der Weg zur High-Tech-Branche: Im Spiegel von Wissenschaft, Verbänden und Ausstellern zeigen 15 Jahre Logimat die dynamische Entwicklung der Intralogistik als lebendige Geschichte.

…mehr
Toyota Material Handling BT Reflex

Logimat 2017Mit Toyota Vernetzung vereinfachen

Vernetzung vereinfacht – unter diesem Leitthema begrüßt Toyota Material Handling Deutschland seine Besucher auf der diesjährigen Logimat in Stuttgart. In Halle 6 auf direkt gegenüberliegenden Flächen (Stand 6F05 und 6F15) zeigt Toyota, wie Vernetzung für den Nutzer leicht gemacht wird.

…mehr
Jungheinrich Schmalgangstapler EKX 516

Logimat 2017Jungheinrich größter Aussteller

Unter dem Motto „Connectivity for your business“ stellt Jungheinrich auf der Logimat 2017 vom 14. bis 16. März integrierte Lösungen für die Herausforderungen der Intralogistik 4.0 vor. Mit einer Gesamtausstellungsfläche von 804 Quadratmetern ist Jungheinrich auch in diesem Jahr wieder größter Aussteller der Messe.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung