Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Maschinenelemente> Hohe Torsionssteife

AntriebseinheitenKein Ausfall erlaubt

Schneckengetriebemotor
Beim Antrieb vertraut Anlagenbauer Evans auf Nord Drivesystems, die zuverlässige und wartungsfreundliche Antriebseinheiten mit ebenfalls anwendungsspezifisch passenden Ausstattungsoptionen konfigurieren.
…mehr

MetallbalgkupplungenHohe Torsionssteife

Die Kupplungsreihe KP mit 4-welligem Balg und zwei radialen Klemmnaben ist eine Version mit kürzerer Baulänge im Metallbalgkupplungsprogramm von Jakob. Dadurch ist sie besonders für Anwendungen mit minimalen Wellenabständen und begrenzten Einbauverhältnissen geeignet. Zu erwähnen sind vor allem die hohen Torsionssteifewerte und die montagefreundliche Klemmnabenausführung. Zudem positiv: Das niedrige Trägheitsmoment und die akzeptablen Werte für die zulässigen Wellenversätze und Rückstellkräfte.

sep
sep
sep
sep
Metallbalgkupplungen;Metallbalgkupplungen: Hohe Torsionssteife

Der mehrlagige, aus zertifiziertem Edelstahl bestehende Metallbalg zeichnet sich dabei zum einen durch seine hohe Verdrehsteifigkeit und zum anderen durch den Ausgleich von axialen, radialen und lateralen Wellenversätzen aus. Durch die verkürzte Bauweise und die dadurch entstehende Gewichtseinsparung ergeben sich weitere Vorteile wie zum Beispiel niedrigere Massenträgheitsmomente.

Die Klemmnabe ist aus festem Aluminium, um ein möglichst geringes Massenträgheitsmoment zu erreichen. Die Naben sind ausgestattet mit dem innovativen und servicefreundlichen Easy-Clamp-System. Es garantiert ein einfaches, mit genügendem Passungsspiel versehenes Aufschieben. Eine einzige, radial leicht zugängliche Schraube pro Nabe sorgt für die zur Drehmomentübertragung notwendige Vorspannkraft. Durch diese einfache und zuverlässige Verbindung können die Kupplungen, auch bei schwierigen Einbauverhältnissen, mit wenigen Handgriffen montiert werden.

Anzeige

Die Balg-Nabe Verbindung erfolgt durch das optimale und spielfreie Bördel-Einpressverfahren. Im Gegensatz zu Klebeverbindungen ist dieses Fügeverfahren bei kritischen Betriebsbedingungen (-50°C bis +600°C, Chemikalien) absolut unbegrenzt Dauerfest und das Übertragungsmoment jeder einzelnen Balglage wird sicher in die Nabe eingeleitet. Die Baureihe KP ist für Nenndrehmomente von 2 bis 900 Nm mit Bohrungsdurchmessern vom 4 bis 75 mm erhältlich. nh

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Sicherheitskupplungen: Maximale Leistungsdichte

SicherheitskupplungenMaximale Leistungsdichte

Mit den Typen SKX-L, SKY und SKB stellt Jakob Antriebstechnik neue Sicherheitskupplungen zum Überlast- bzw. Kollisionsschutz für indirekte Antriebe vor. Die Neuen ergänzen die Baureihe SKG mit integriertem Kugellager des bisherigen Programms.

…mehr
Spannklaue: Perfekte Spannung

SpannklauePerfekte Spannung

Die Erfüllung aller Anforderungen, die an eine Werkzeugspannvorrichtung gestellt werden, gleicht einem Drahtseilakt. Zur sicheren Bearbeitung muss das Werkstück fest und präzise gespannt sein. Bei zu großer Krafteinwirkung drohen jedoch Verformungen am Bauteil; ist die Spannung nicht ausreichend, können sowohl der Maschinenbediener als auch die Maschine ernsthaften Schaden nehmen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Dünnringlager

DünnringlagerKleine Maße, große Anwendungsvielfalt

Dünnringlager erreichen trotz Miniaturisierung eine vergleichbare Leistungsfähigkeit und Lebensdauer wie normale Wälzlager. Die Produkte des Herstellers Kaydon sind robust und somit auch für schwierige Einsatzbedingungen geeignet.

…mehr
Tragrollenserie

TragrollenSchnell montiert, stabil verlagert

Rumelca stellt eine neue Baureihe seiner 117er Tragrollenserie vor. Sie ist mit federbaren konischen Sechskant-Achszapfen bestückt, die die Vorteile von Federachsen mit verschraubten Achsen kombinieren.

…mehr
Gleitführung DFG 115

ProfilschienenLinearführung in neuer Leistungsklasse

Das Stuttgarter Unternehmen Mädler bietet mit der neuen Gleitführung DFG 115 eine kostengünstigere und unempfindlichere Lösung als die sehr häufig verwendeten, kugelgelagerten Profilschienenführungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung