Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Maschinenelemente> So groß wie eine Hummel

AntriebseinheitenKein Ausfall erlaubt

Schneckengetriebemotor
Beim Antrieb vertraut Anlagenbauer Evans auf Nord Drivesystems, die zuverlässige und wartungsfreundliche Antriebseinheiten mit ebenfalls anwendungsspezifisch passenden Ausstattungsoptionen konfigurieren.
…mehr

WinkelsensorSo groß wie eine Hummel

sind Mehrwendelpotentiometer mit ihren 22 Millimeter Durchmesser und wie diese sind sie auch weltweit verbreitet. Im Zuge der technologischen Entwicklung des Maschinenbaus, der Antriebs- und Automationstechnik mit immer schneller agierenden Motoren und Steuerungen besteht Bedarf an einbaukompatiblen Sensorlösungen, die den gestiegenen Anforderungen insbesondere an die Lebensdauer gewachsen sind. Mit dem neuen magnetischen Winkelsensor MT 05 aus der Infiniturn-Reihe bedient Megatron genau diese Anfragen.

sep
sep
sep
sep
Winkelsensor: So groß wie eine Hummel

Möglich wird dieser Sensor, den man bezogen auf die Einsatzgebiete auch kontaktloses 5-Wendel-Potentiometer nennen könnte, durch die Single-Chip-Technologie. Über einen einzigen Chip werden die Drehbewegung und die Abstandsinformationen erkannt. Damit steht erstmals eine preiswerte, kontaktlose Möglichkeit zur Erkennung von Winkeln bis 1.800 Grad zur Verfügung.

Potentiometer mit bis zu zehn Wendeln kommen häufig in Linearmotoren und Spindelantrieben zum Einsatz, wo der Weg über die Welle gemessen wird. Kontaktlose Alternativen zum Potentiometer waren bisher meist zu groß oder zu teuer. Das bayerische Unternehmen bietet eine einbaukompatible Lösung mit 22 Millimeter Durchmesser. Die Version mit seriellem Ausgang ermöglicht bei Neukonstruktionen einen kostengünstigen Umstieg. Speziell für eine einfache Nachrüstung ist alternativ auch eine Ausführung mit Analogausgang verfügbar, die bei zwölf Volt Eingangsspannung ein Ausgangssignal von 0-5 Volt liefert. Der Sensor arbeitet ebenso wie ein Potentiometer mit mechanischen Anschlägen in beiden Endlagen des Drehbereiches.

Anzeige

Der neue Sensor ist ein Produkt der Megamotive, der Entwicklungsgesellschaft, mit der das Unternehmen die Vorstellung von neuen Produkten fokussiert. Der MT05 wird derzeit im Prototyp-Stadium in Großprojekten eingesetzt und soll ab Frühjahr 2009 in Serie verfügbar sein. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Winkelsensoren: Berührungslos messen

WinkelsensorenBerührungslos messen

Aus der Produktfamilie magnetischer Winkelsensoren Posirot stellt ASM einen Kompaktsensor vor. Mit nur 12 mm Durchmesser und 50 mm Einbautiefe lässt sich der PRDS1 platzsparend verbauen. Die Winkelmessung über den Messbereich von 0° bis 360° erfolgt berührungslos mit einem externen Positionsgeber-Magneten.

…mehr
Magnetischer Winkelsensor: Externer Magnet

Magnetischer WinkelsensorExterner Magnet

Mit dem Pras 21 stellt das Unternehmen ASM Automation Sensorik Messtechnik einen neuen magnetischen Winkelsensor der Produkt- serie Posirot vor. Der Sensor arbeitet berührungslos mit einem externen Positionsgebermagneten und erzeugt absolute Messwerte von 0° bis 360°.

…mehr
Winkelsensor: Es sieht aus wie ein Potentiometer

WinkelsensorEs sieht aus wie ein Potentiometer

ist aber ein Drehgeber mit einem berührungslosen elektromagnetischen Sensorsystem. Der Messbereich des Modells PBA25 beträgt 360° und wird durch keine Anschläge begrenzt. Ausgelegt für einen Betriebsspannungsbereich von +4,5 bis +5 Volt steht am Ausgang ein lineares Analogsignal von nominal 5 Volt mit einer absoluten Genauigkeit von ±1° zur Verfügung.

…mehr
Magnetischer Winkelsensor: Flach

Magnetischer WinkelsensorFlach

ist der neue magnetische Winkelsensor PRAS20 aus der Serie Posirot. Der Sensor von ASM arbeitet berührungslos, erzeugt absolute Messwerte von 0° bis 360° und überzeugt insbesondere durch seine besonders flache Bauhöhe von lediglich sechs Millimeter.

…mehr

Positionssensoren und EncoderDie neue Produktübersicht

von ASM reicht von linearen Positionssensoren über rotative Winkel- und Neigungssensoren bis hin zu Inkrementalencodern. So beinhaltet die Posirot -Sensorfamilie kontaktlose und verschleißfreie Winkelsensoren und Inkrementalencoder mit einem Messbereich von 0-360° und einer typischen Auflösung von 0,1°.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung