Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Maschinenelemente> Wenn der Porsche seinen Flügel ausfährt

AntriebseinheitenKein Ausfall erlaubt

Schneckengetriebemotor
Beim Antrieb vertraut Anlagenbauer Evans auf Nord Drivesystems, die zuverlässige und wartungsfreundliche Antriebseinheiten mit ebenfalls anwendungsspezifisch passenden Ausstattungsoptionen konfigurieren.
…mehr

WälzlagerWenn der Porsche seinen Flügel ausfährt

sep
sep
sep
sep

dann steckt dahinter ein immenses Ausmaß an Technik, unter anderem ein modifiziertes Verstellsystem für den elektrohydraulischen Spoilerantrieb. Kompakt gebaut, möglichst geringes Gewicht, leichtgängig, wartungsarm, aber dennoch zuverlässig waren die Ansprüche, die an die Lagerung gestellt wurden, die als Zwischenglied zwischen dem Motor und der Spindel dient. Mit einer speziell auf diesen Anwendungsfall zugeschnittenen Lösung konnte das Karlsruher Unternehmen Findling zur Gesamtverbesserung des Verstellsystems beitragen. Wegen des engen Bauraums wurde der Antrieb und damit das Axiallager horizontal – statt wie sonst üblich vertikal – verbaut. Dies stellte das Unternehmen vor die Herausforderung, einen speziellen Käfig zu entwickeln. Der Einsatz des Kunststoffkäfigs ermöglichte eine Fixierung und symmetrische Zentrierung der Wälzkugeln, ein Kippen wurde verhindert. Die Anforderungen an Belastung und Temperatur konnten im Weiteren mit Standardkomponenten realisiert und die technischen Anforderungen sämtlich erfüllt werden. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Kooperationsprojekt DMG Mori und Schaeffler

Additive ManufacturingSchaeffler und DMG Mori kooperieren in der Additiven Fertigung

In ihrem jüngsten Kooperationsprojekt entwickeln Schaeffler und DMG Mori additive Herstellungsverfahren für Wälzlagerkomponenten aus gradierten Materialien in kleinen Losgrößen mittels Laserauftragsschweißen.

…mehr
Shinkansen-Züge der Serie N700

Condition Monitoring-SystemNSK macht Hochgeschwindigkeitszüge flott

Schon für die ersten Shinkansen-Züge in Japan lieferte NSK die Radsatzlager und beteiligt sich damit seit gut fünfzig Jahren an der Entwicklung, Hochgeschwindigkeitszüge mit jeder Generation schneller zu machen.

…mehr
Pendelkugellager

PendelkugellagerViel Spiel zum Ausgleich

Das Unternehmen Hecht Kugellager hält ein breitgefächertes Sortiment aller gängigen Wälz- und Gleitlagertypen sowie Kugelbuchsen in unterschiedlichen Ausführungen vorrätig.

…mehr
Edelstahl-Wälzlager: Nadellager bieten neue konstruktive Möglichkeiten

Edelstahl-WälzlagerNadellager bieten neue konstruktive Möglichkeiten

Der japanische Wälzlager-Hersteller JNS hat sein Sortiment an Edelstahl-Wälzlagern erweitert: Nun sind auch kompakte Kurvenrollen sowie massive Nadellager und Stützrollen in Edelstahl-Ausführungen erhältlich.

…mehr
Körperschallprüfung

WälzlagerRundum getestet

Prüfmuster von Wälzlagern werden bei dem Kugellagerhersteller Hecht in strengen innerbetrieblichen Qualitätskontrollen nach DIN ISO 9001:2000 auf Materialgüte, Härtegrade, Toleranzen, Befettung und Geräuschverhalten getestet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung