Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Maschinenelemente> Gewebearmierte Druckschläuche

AntriebseinheitenKein Ausfall erlaubt

Schneckengetriebemotor
Beim Antrieb vertraut Anlagenbauer Evans auf Nord Drivesystems, die zuverlässige und wartungsfreundliche Antriebseinheiten mit ebenfalls anwendungsspezifisch passenden Ausstattungsoptionen konfigurieren.
…mehr

Silikonformteile u.a.Gewebearmierte Druckschläuche

aus Silikon sind eine Spezialität von BIW. Der mittelständischer Hersteller fertigt außerdem LSR-, HTV-, Kautschuk-Form- und Spritzgussteile sowie Silikon-Schaumdichtungen. Interessant an diesem Zulieferer ist, dass es sich nicht allein über sein Produktportfolio zu profilieren versucht, sondern auch über Unternehmensstrategien, die heute unter Begriffen wie „lernende Organisation“ und „Wissensmanagement“ laufen. Die Ennepetaler verfügen auf dem Gebiet der technischen Elastomere über umfassende Grundlagen und bauen ihre Kompetenz systematisch aus, um die Anforderungen ihrer Kunden in Automobil-, Lebensmittel-, Haushaltsgeräte-Industrie sowie Medizin- und Elektrotechnik zu erfüllen.

sep
sep
sep
sep
Maschinenelemente (ME): Gewebearmierte Druckschläuche

Dabei sind es drei Produktgruppen, in denen sich das Unternehmen einen Namen gemacht hat: Kabelschutzsysteme und Schläuche, Formteile aus flüssigem Silicon (LSR) sowie das Herstellen von Extrudaten aus hochtemperaturvernetzendem Synthesekautschuk (HTV). Analytische Messverfahren, selbststeuernde Regelkreise in Produktionsabläufen, die Ausstattung mit modernen Maschinen sowie die Werkstoffprüfung in simulierten Anwendungen sowie die Qualitätszertifzierung nach verschiedenen nationalen und internationalen Normen gehören zum Leistungsumfang dieses Zulieferers.

Anzeige

Spritzgussteile aus LSR werden weitgehend mit automatisierten Verfahren hergestellt. Dagegen hat bei der Extrusion neben Messverfahren auch die Erfahrung der Mitarbeiter hohen Stellenwert. In der hauseigenen Mischungstechnologie werden Silikon Compounds hergestellt. Sie gewährleisten, dass am Endprodukt verschiedene chemische, physikalische und physiologische Eigenschaften nutzbar werden. „Silikon ist ein lebendiger Werkstoff. Das Material verhält sich trotz gleicher Ausgangsbedingungen immer wieder geringfügig anders. Der in der Verarbeitung erfahrene Mitarbeiter ist als Korrektiv deshalb unverzichtbar“, so Geschäftsführer Ralf Stoffels. Dieses Beispiel dokumentiert auch die Lernfähigkeit des Unternehmens auf personeller Ebene. Gefördert und in die Organisation eingebunden wird sie, indem Mitarbeiter unter anderem in Kaizen-Workshops weitergebildet werden und so ihr individuelles Wissen auch weitergeben.

Zentrale Nahtstelle, mit der BIW besondere Nähe zum Kunden herstellt, ist das eigene Technikum. Es deckt es die Bereiche Entwicklung, Fertigung und Kundenservice ab, und verantwortet die Umsetzung der Kundenanforderungen. Dazu noch mal Ralf Stoffels: „Unser Technikum gehört einerseits zu den Grundlagen der Unternehmensorganisation, die eine Optimierung der Produktionsprozesse gewährleisten. Andererseits managt das Technikum bestimmte Aspekte in der Kundenbeziehung. Als Projektpartner sind wir auf Kundenseite frühzeitig eingebunden, um bereits etwa bei der Auswahl des Werkstoffes oder in der Formgebung unsere Kompetenz einbringen zu können“.ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Silikonformteile u.a.: Eine zentrale Rolle

Silikonformteile u.a.Eine zentrale Rolle

für die Funktion der Dampfgargeräte von Imperial spielen Schlauchverbindungen. Dabei wiederrum ist die Auswahl des richtigen Werkstoffs von großer Bedeutung. Denn zum Anforderungsprofil gehören beispielsweise die Punkte Dampfbeständigkeit bis 100 Grad und Lebensmittelechtheit.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Dünnringlager

DünnringlagerKleine Maße, große Anwendungsvielfalt

Dünnringlager erreichen trotz Miniaturisierung eine vergleichbare Leistungsfähigkeit und Lebensdauer wie normale Wälzlager. Die Produkte des Herstellers Kaydon sind robust und somit auch für schwierige Einsatzbedingungen geeignet.

…mehr
Tragrollenserie

TragrollenSchnell montiert, stabil verlagert

Rumelca stellt eine neue Baureihe seiner 117er Tragrollenserie vor. Sie ist mit federbaren konischen Sechskant-Achszapfen bestückt, die die Vorteile von Federachsen mit verschraubten Achsen kombinieren.

…mehr
Gleitführung DFG 115

ProfilschienenLinearführung in neuer Leistungsklasse

Das Stuttgarter Unternehmen Mädler bietet mit der neuen Gleitführung DFG 115 eine kostengünstigere und unempfindlichere Lösung als die sehr häufig verwendeten, kugelgelagerten Profilschienenführungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung