Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Maschinenelemente> Gewaltsames Eindringen

AntriebseinheitenKein Ausfall erlaubt

Schneckengetriebemotor
Beim Antrieb vertraut Anlagenbauer Evans auf Nord Drivesystems, die zuverlässige und wartungsfreundliche Antriebseinheiten mit ebenfalls anwendungsspezifisch passenden Ausstattungsoptionen konfigurieren.
…mehr

SchwenkhebelGewaltsames Eindringen

wird mit den zwei neuen Anti-Vandalismus Schwenkhebeln von Dirak verhindert. Diese sind insbesondere für Anwendungen in öffentlich zugänglichen Räumen und für Outdoor Anwendungen geeignet.

sep
sep
sep
sep
Schwenkhebel: Gewaltsames Eindringen

Nach eigenen Angaben bündelt sich die gesamte Erfahrung der Experten in den beiden Schwenkhebeln: dem Einfachzylinder Schwenkhebel RS 105 und dem Doppelzylinder Schwenkhebel RS 105. Beide können durch eine zusätzliche elektromechanische Verriegelung gesichert werden. Das Nachrüsten auf die Elektronik soll jederzeit selbst im Feld ohne großen Aufwand möglich sein.

Die Schwenkhebel sind auf hohe Sicherheit ausgelegt und können durch elektronische und mechanische Autorisierung mittels Schlüssel geöffnet werden. Im Falle eines Stromausfalls sind die Schwenkhebel weiterhin verschlossen. Die beiden neuen Produkte des Experten für Verschluss-, Scharnier- und Profiltechnik können an bestehende Management-Systeme angebunden werden. Die Schwenkhebel übermitteln ihren Status, also offen oder geschlossen, zur weiteren Auswertung.

Anzeige

Um das Eindringen von Hebelwerkzeugen zu verhindern, hat der Hersteller ein enges Spaltmaß zwischen Hebel und Mulde gewählt. Auch eine umlaufende Verstärkung sowie eine zusätzliche Falle sichern gegen Aufbruch. Besonders geschützt sind die Zylinderabdeckungen mit einer Verstärkungsrippe – eine zusätzliche Verstärkung aus Stahl schützt gegen Aufsägen.

Als Schließungen können Profilhalbzylinder der Dimensionen 40 und 45 Millimeter eingesetzt werden. Ebenfalls zum Sicherheitspaket gehört die Wasser- und Staubdichtigkeit gemäß IP 65. Dass sich der Einsatz einer derartigen Sicherheitstechnik lohnt, beweise die Praxis. So sollen bereits erste Telekomanbieter bei ihren zahlreichen Netzwerkschränken auf den Vandalismusschutz des Unternehmens setzen. lg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

SchwenkhebelBrutalen Bösewichtern

macht Dirak das Leben immer schwerer. Denn in schöner Regelmäßigkeit entwickelt der Hersteller von Verschlüssen, Schlössern, Griffen und Scharnieren neue Produkte. Zur Hannover Messe präsentiert das Ennepetaler Unternehmen beispielsweise einen neuen Schwenkhebel, der insbesondere für vandalensichere Anwendungen in öffentlich zugänglichen Räumen und für den Outdoor-Einsatz geeignet ist.

…mehr
Schwenkhebel: Das Leben schwer

SchwenkhebelDas Leben schwer

macht allen Vandalen der neue Doppelzylinder-Schwenkhebel von Dirak. Er eignet sich insbesondere für Anwendungen in öffentlich zugänglichen Räumen und für den Outdoor-Einsatz, ist getestet analog DIN 1630 und durch unterschiedliche Schließungen und Zylinder wechselseitig bedienbar.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Dirak: Dieter Ramsauer wird 70

NewsDirak: Dieter Ramsauer wird 70

Am 2. Mai feierte Dieter Ramsauer, Inhaber und Gründer von Dirak, seinen 70sten Geburtstag.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Normelemente

NormelementeHygienic Design für Normelemente

Ab sofort bietet Ganter unter dem Label „Hygienic Design“ verschiedene Varianten von Knöpfen, Griffen, Klemmhebeln, Stellfüßen und Schrauben an, die allesamt konstruktiv auf minimale Verschmutzung sowie einfache Reinigung optimiert sind.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung