Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Maschinenelemente> Nix los bei kleinen Losgrößen

AntriebseinheitenKein Ausfall erlaubt

Schneckengetriebemotor
Beim Antrieb vertraut Anlagenbauer Evans auf Nord Drivesystems, die zuverlässige und wartungsfreundliche Antriebseinheiten mit ebenfalls anwendungsspezifisch passenden Ausstattungsoptionen konfigurieren.
…mehr

SchweißsystemNix los bei kleinen Losgrößen

Von wegen! Auch bei kleinen Losgrößen ist das Roboterschweißen durchaus rentabel. Meint man jedenfalls bei Fronius Deutschland und hat den österreichischen Nutzfahrzeug-Hersteller Reform-Werke Bauer als Beleg dafür. Innerhalb seiner relativ schmalen Markt­nische muss dieses Unternehmen sowohl spezielle Kundenwünsche als auch betriebswirtschaftliche Effizienz beachten.

sep
sep
sep
sep
Maschinenelemente (ME): Nix los bei kleinen Losgrößen

Deshalb plädieren die Autobauer von Bauer für weitgehende Automation und setzen unter anderem auf das Roboterschweißen. Dafür ist seit 2003 bei den Österreichern das TPS-System von ­Fronius im Einsatz. Unterm Strich ergab sich damit nach einer ersten Bilanz ein um ein Drittel verkürzter Zeitaufwand, gleichzeitig hohe Betriebssicherheit und verbesserte Arbeitsbedingungen. Das Programm dafür erstellen die Fahrzeughersteller selbst, laut Fronius „leicht und selbstständig“. Das System für Roboteranwendungen eignet sich im Spektrum denkbarer Verfahren vom MIG/MAG-Lichtbogen- und Impulslichtbogenschweißen über das WIG-DC-Schweißen bis zum MIG-Löten im Schweißstrombereich von 3...400 Ampere. Es wiegt lediglich 35 Kilogramm. „Mit regelmäßigen Updates ist das System für die nächsten zehn Jahre aktuell“, heißt es dazu im Haus des Lieferanten. sh

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Fronius plant Neubau der Landeszentrale

NewsFronius plant Neubau der Landeszentrale

Die Fronius Deutschland GmbH hat am 07.07.2009 ein ca. 23.000 m² großes Grundstück im Gewerbegebiet in Neuhof-Dorfborn erworben und plant in der Region Osthessen weitere Arbeitsplätze zu schaffen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Normelemente

NormelementeHygienic Design für Normelemente

Ab sofort bietet Ganter unter dem Label „Hygienic Design“ verschiedene Varianten von Knöpfen, Griffen, Klemmhebeln, Stellfüßen und Schrauben an, die allesamt konstruktiv auf minimale Verschmutzung sowie einfache Reinigung optimiert sind.

…mehr
Schrägkugellager

SchrägkugellagerNeue Schrägkugellager versprechen mehr Robustheit

Dank eines neu entwickelten Messingkäfigs, der die Geräusch- und Schwingungspegel reduziert und eine verbesserte Robustheit bietet, erreichen die neuen SKF Explorer-Schrägkugellager mit einem Berührungswinkel von 40° eine deutlich höhere Grenzdrehzahl.

…mehr
Körperschallprüfung

WälzlagerRundum getestet

Prüfmuster von Wälzlagern werden bei dem Kugellagerhersteller Hecht in strengen innerbetrieblichen Qualitätskontrollen nach DIN ISO 9001:2000 auf Materialgüte, Härtegrade, Toleranzen, Befettung und Geräuschverhalten getestet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung