Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Maschinenelemente> Feine Partikel

AntriebseinheitenKein Ausfall erlaubt

Schneckengetriebemotor
Beim Antrieb vertraut Anlagenbauer Evans auf Nord Drivesystems, die zuverlässige und wartungsfreundliche Antriebseinheiten mit ebenfalls anwendungsspezifisch passenden Ausstattungsoptionen konfigurieren.
…mehr

RollenführungenFeine Partikel

können bei konventionellen Rollenführungen über die stirnseitigen Abstreifer ins Innere der Führungswagen eindringen. Dies führt zu vorzeitigem Verschleiß der Laufbahn und ungleichmäßigem Lauf, bis hin zum Blockieren der Wälzkörper – mit der Folge, dass die Rollenführungen ausgetauscht werden müssen. Zwar werden konventionelle Rollenführungen durch Abdeckungen wie Faltenbälge geschützt, die ein Verschmutzen der Führungen verhindern sollen. Diese Abdeckungen sind bei feineren Verschmutzungen unwirksam. NSK stellte deshalb auf der Hannover Messe eine neue Baureihe vor, die sich durch neu entwickelte Hochleistungsdichtungen auszeichnet. Diese Abstreifer wurden von Grund auf so konstruiert, dass dauerhaft möglichst wenig Partikel in die Führungswagen eindringen können.

sep
sep
sep
sep
Rollenführungen: Feine Partikel

Die Herausforderung bestand darin, die Lebensdauer der Abstreifer zu verlängern, ohne die Reibungsverluste zu erhöhen. Das haben die Entwickler erreicht, indem sie sowohl einen neuen Dichtungswerkstoff einsetzen als auch ein neues Dichtungsprofil. Die Verwendung von Abdeckbändern verhindert das Eindringen von Partikeln an den Befestigungsbohrungen.

Anzeige

Im Ergebnis weisen Rollenführungen mit den neuen Hochleistungsdichtungen je nach Umgebungsbedingungen eine bis zu fünfmal längere Lebensdauer auf als konventionelle Baureihen. Zusätzlich sorgt eine spezielle Schmiereinheit dafür, dass die Führungsbahn auch im Bereich der Dichtlippen stets gut geschmiert ist. Damit wird die Lebensdauer der Dichtung verlängert.

Zu den Einsatzfeldern der Rollenführungen mit neuen Hochleistungsdichtungen gehören alle Arten von Maschinen, die Keramik, Sinterwerkstoffe und Graphit bearbeiten sowie andere Werkstoffe, bei deren Bearbeitung feine Verunreinigungen entstehen. Auch bei extrem trockenen Umgebungsbedingungen weisen die neuen Linearführungen eine erheblich längere Lebensdauer auf. Der Schmierstoff bleibt auch in solchen Fällen wirksam, weil keine Verunreinigungen in die Führungswagen eindringen können und somit keine Gefahr der Austrocknung besteht. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Kooperationsprojekt DMG Mori und Schaeffler

Additive ManufacturingSchaeffler und DMG Mori kooperieren in der Additiven Fertigung

In ihrem jüngsten Kooperationsprojekt entwickeln Schaeffler und DMG Mori additive Herstellungsverfahren für Wälzlagerkomponenten aus gradierten Materialien in kleinen Losgrößen mittels Laserauftragsschweißen.

…mehr
Shinkansen-Züge der Serie N700

Condition Monitoring-SystemNSK macht Hochgeschwindigkeitszüge flott

Schon für die ersten Shinkansen-Züge in Japan lieferte NSK die Radsatzlager und beteiligt sich damit seit gut fünfzig Jahren an der Entwicklung, Hochgeschwindigkeitszüge mit jeder Generation schneller zu machen.

…mehr
Pendelkugellager

PendelkugellagerViel Spiel zum Ausgleich

Das Unternehmen Hecht Kugellager hält ein breitgefächertes Sortiment aller gängigen Wälz- und Gleitlagertypen sowie Kugelbuchsen in unterschiedlichen Ausführungen vorrätig.

…mehr
Edelstahl-Wälzlager: Nadellager bieten neue konstruktive Möglichkeiten

Edelstahl-WälzlagerNadellager bieten neue konstruktive Möglichkeiten

Der japanische Wälzlager-Hersteller JNS hat sein Sortiment an Edelstahl-Wälzlagern erweitert: Nun sind auch kompakte Kurvenrollen sowie massive Nadellager und Stützrollen in Edelstahl-Ausführungen erhältlich.

…mehr
Körperschallprüfung

WälzlagerRundum getestet

Prüfmuster von Wälzlagern werden bei dem Kugellagerhersteller Hecht in strengen innerbetrieblichen Qualitätskontrollen nach DIN ISO 9001:2000 auf Materialgüte, Härtegrade, Toleranzen, Befettung und Geräuschverhalten getestet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung