Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Maschinenelemente> Eine diffizile Aufgabe

AntriebseinheitenKein Ausfall erlaubt

Schneckengetriebemotor
Beim Antrieb vertraut Anlagenbauer Evans auf Nord Drivesystems, die zuverlässige und wartungsfreundliche Antriebseinheiten mit ebenfalls anwendungsspezifisch passenden Ausstattungsoptionen konfigurieren.
…mehr

Auswuchten von GelenkwellenEine diffizile Aufgabe

ist das Auswuchten von Gelenkwellen. Vor allem die Komplexität mehrteiliger Wellen stellt hohe Anforderungen an die Mess- und Ausgleichstechnik. Schenck RoTec bietet mit seinen Horizontalanlagen der Baureihe RBRQ200x nun eine neu konzipierte Systemlösung zum hochtourigen Auswuchten von Gelenkwellen.

sep
sep
sep
sep
Auswuchten von Gelenkwellen: Eine diffizile Aufgabe

Mit Blick auf die steigenden Produktionszahlen und die geometrische Komplexität der Gelenkwellen hat das Darmstädter Unternehmen die neuen Auswuchtanlagen entwickelt, deren Technologie und Funktionalität sich an den besonderen Qualitätsanforderungen beim Auswuchten von Fahrzeug-Gelenkwellen in der automobilen Serienproduktion orientiert. Die Anlagen sind ausgelegt für das hochtourige Messen und Ausgleichen ein- und mehrteiliger Gelenkwellen von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen. Aufgrund genauerer Messergebnisse und reduzierter Taktzeiten bieten sie eine deutlich höhere Prozesssicherheit als die Anlagen früherer Generationen. Dabei benötigen die Anlagen der Baureihe RBRQ200x nur die halbe Umrüstzeit und erheblich weniger Stellfläche als ihre Vorgänger.

Anzeige

Die Horizontalmaschinen messen vollautomatisch und – falls nötig – auf dem Niveau der maximalen Betriebsdrehzahl der Gelenkwelle. Die tatsächlichen Einsatzbedingungen der Welle werden also praxisnah simuliert. Gemessen wird in bis zu vier Ebenen mit dem PC-basierten Messgerät CAB 950. Dessen Kompensationsschaltung neutralisiert die durch die Aufnahme der Gelenkwelle bedingte Unwucht sowie ihre „natürliche“ Ur-Unwucht. Eine ergonomische Bedienerführung, verschiedene Diagnoseprogramme, eine Fehleranzeige und zusätzliche Statistikfunktionen sorgen für fehlerlose Ergebnisse und hohe Prozesssicherheit. Kompensiert wird die diagnostizierte Unwucht durch Aufschweißen vorgeformter Blechstreifen. Dies geschieht in patentierten Einstationen-Vierfach-Schweißeinrichtungen mit dem Punkt- oder Buckelschweißverfahren (Mittelfrequenztechnik).

Bei der Konstruktion der RBRQ-Anlagen legten die Entwickler von Schenck RoTec auch großen Wert auf die Aspekte Betriebs- und Arbeitssicherheit. Zum einen ist das Maschinenbett extra flach ausgeführt und daher optimal für das automatische Be- und Entladen geeignet; zum anderen sichern robuste Fangeinrichtungen die rotierenden Gelenkwellen. Zur Bearbeitung kurzer Gelenkwellen lassen sich die Lagerständer zusammen fahren, und eine Einlegehilfe – geeignet auch für schwerere Wellen – senkt sich vor dem Messlauf automatisch ab. Rundum geschlossene Schutzeinrichtungen in Elementbauweise bilden einen idealen Berst- und Lärmschutz. Kamera und Monitor ermöglichen den Blick in den Arbeitsraum. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Gelenkwellen-Auswuchtanlagen: Die Wucht  der Welle

Gelenkwellen-AuswuchtanlagenDie Wucht der Welle

Bevor eine Gelenkwelle im Fahrzeug ans Werk gehen darf, wird ihr die „natürliche“ Unwucht ausgetrieben. Dabei ist das Auswuchten von Gelenkwellen – vor allem von mehrteiligen – eine diffizile Angelegenheit.
…mehr

Vertikale AuswuchtmaschineAuf das Setzen von Meilensteinen

im Bereich der Auswuchttechnik versteht sich das Haus Schenk Rotec. Mit schöner Regelmäßigkeit präsentiert das Darmstädter Unternehmen innovative Lösungen, die mitunter auch mit einem Wechsel der Maschinengeneration einher gehen.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Fingerprint-Service: Servicetool für Auswuchtmaschinen

Fingerprint-ServiceServicetool für Auswuchtmaschinen

Das spezifische Schwingungsbild einer neuen Auswuchtmaschine ist so typisch und unverwechselbar, dass die Techniker von Schenck Rotec darauf aufbauend ein neues Servicetool für die Zustandsüberwachung und die vorbeugende Instandhaltung entwickeln konnten – den Fingerprint-Service.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Gleitführung DFG 115

ProfilschienenLinearführung in neuer Leistungsklasse

Das Stuttgarter Unternehmen Mädler bietet mit der neuen Gleitführung DFG 115 eine kostengünstigere und unempfindlichere Lösung als die sehr häufig verwendeten, kugelgelagerten Profilschienenführungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung