Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Maschinenelemente>

Emag übernimmt Verzahnungstechnologie von Richardon

AntriebseinheitenKein Ausfall erlaubt

Schneckengetriebemotor
Beim Antrieb vertraut Anlagenbauer Evans auf Nord Drivesystems, die zuverlässige und wartungsfreundliche Antriebseinheiten mit ebenfalls anwendungsspezifisch passenden Ausstattungsoptionen konfigurieren.
…mehr

VerzahnungstechnologieEmag übernimmt von Richardon

Emag hat die komplette Verzahnungstechnologie sowie die dazugehörigen Namensrechte von Richardon übernommen. Das Unternehmen ist Spezialist auf dem Gebiet der Verzahnung von großen Modulen mithilfe der Verfahren Wälzfräsen und Wälzschälen und ergänzt damit die bestehenden Technologien der Emag Gruppe.

sep
sep
sep
sep
Verzahnungstechnologie: Emag übernimmt von Richardon

Mit der Wälzschältechnologie aus dem Hause Richardon erweitert die Emag Gruppe ihre Technologiepalette im Bereich der Verzahnungstechnologie. Bauteile bis Modul 5 mit einem Werkstückdurchmesser von 100 bis 500 Millimeter lassen sich mit dieser Technologie bearbeiten.

„Das Wälzschälen ist eine hochproduktive Alternative für die Verzahnungsproduktion – gerade bei der Bearbeitung von Innenverzahnungen ist es deutlich effektiver als Räumen und Wälzstoßen. Der Prozess ist schneller und die Stückkosten sinken“, so Dr. Achim Feinauer, COO der Emag Gruppe. „Mit der Technologie steigern wir unsere Möglichkeiten, komplette Prozessketten anbieten zu können. Gerade im Bereich der Innenverzahnungen sowie Außenverzahnungen von Wellen erweitert sich unsere Palette an Lösungen entscheidend. Dies wirkt sich in einem noch attraktiveren Angebot für unsere Kunden aus“, erklärt Dr. Achim Feinauer abschließend. kp

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

12-Volt-Akku-Schrauber ASCM 12 von Fein

Akku-Bohrschrauber4 Gänge für mehr Feingefühl

Akku-Bohrschrauber für die Metall bearbeitende Industrie müssen leistungsstark sein, dürfen aber nicht zu schwer in der Hand liegen. Fein hat speziell für Montagearbeiten im Stahl- und Metallbau einen kompakten 12-Volt-Akku-Bohrschrauber entwickelt und Emag überzeugt. Die bürstenlosen Akku-Bohrschrauber bieten hohe Drehzahlen, optimale Drehmomente und eine hohe Standzeit.

…mehr
Schweißprozess eines Tellerrads in der ELC 250 Duo

LaserschweißenSchrauben ade

Automobile sind ständig auf Diät. Sie sollen weniger wiegen, weniger verbrauchen, für weniger Unfälle sorgen oder weniger Emissionen freisetzen. Doch so manches „weniger“ bedeutet im Antriebsstrang ein „mehr“: Die Zahl der Getriebegänge nehmen zugunsten der Effizienz und des Fahrkomforts zu.

…mehr
Fräser: Stabile Schneidkanten dank Allround-Schicht

FräserStabile Schneidkanten dank Allround-Schicht

Sicheres Fahren beginnt bei einer einwandfreien Lenkung. Für deren Fertigung gelten somit Höchstansprüche. Bei dieser Herausforderung unterstützte der Beschichtungsspezialist Oerlikon Balzers den Lenksystem-Spezialisten Tedrive Steering Systems. Das Ergebnis der Kooperation: 2- bis 4-mal höhere Werkzeugstandzeiten und eine hervorragende Bauteilqualität. Maßgeblicher Erfolgsfaktor ist die Allround-Schicht Balinit Alcrona Pro, die beim Fräsen und beim Räumen punktet.…mehr
Fachbericht: Spielfreie Verzahnungen bieten ungeahnte Möglichkeiten

FachberichtSpielfreie Verzahnungen bieten ungeahnte Möglichkeiten

Die Wärmedehnung und die mikrogeometrische Verformung des Systems durch die Belastung macht Zahnspiel, wenn auch nur ein geringes, unverzichtbar. Ohne Zahnspiel wird das Getriebe infolge Überhitzung und großem Druck durch die Dehnungen zerstört. Es ist sind bisher nur "spielarme Getriebe" mit teurer Herstellung möglich. Deshalb geben viele Getriebehersteller als Kenngröße für die hohe Qualität Ihrer Getriebe den Verdrehungswinkel infolge des Zahnspieles an.
…mehr
Verzahnungsfräsen: Zähne zeigen bei Windstärke 7

VerzahnungsfräsenZähne zeigen bei Windstärke 7

Mächtig sind die Zahnräder und -kränze, die in Windkraftanlagen verbaut werden. Durchmesser von einigen Metern sind keine Seltenheit. Ihre Fertigung und Bearbeitung stellt jedoch hohe technische Anforderungen.
…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung